www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 300 LEDs


Autor: Eric Falbe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will 300 LEDs über ein Microkontrollerprogramm ansteuern.
Wie mache ich das am besten?
Welcher Microkontroller ist dafür am besten geeignet?
Und auch am günstigsten?

Autor: Cristian Grigoruta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm...was willst du denn mit den LED's darstellen?Sollen die nur
leuchten oder Blinken oder gar noch mehr ;) ?
Musst schon henauer werden!

Mfg Cri

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die einfachste, leider nicht die billigste Lösung: 5x MAX7219/MAX7221.
Vorteile:
-du brauchst dich nicht ums Multiplexen kümmern, Daten reinschieben und
vergessen.
-das ganze hängt an 3 nur Portpins, idealerweise an der
SPI-Schnittstelle
-keine Widerstände erforderlich
-Helligkeit lässt sich leicht per Software steuern

Ansonsten sind sehr viele andere Lösungen möglich.

Autor: Flash Gordon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab hier 256LEDs angesteuert mit einem ATMEGA8 + A6833 + 74HC595.
Kostet zusammen knapp 10EUR (ohne LEDs) und funktioniert flimmerfrei.

Gesteuert wird das ganze vom Master (auch ein AVR) über 2 Leitungen
(Takt/Daten)

Nachteile:
-3 ICs
-zusätzlicher Programmieraufwand nötig

Autor: Flash Gordon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: Wär auch jederzeit noch erweiterbar auf 512LEDs (evtl. sogar noch
768!?!)

Noch ein Nachteil sind die benötigten 8 Vorwiderstände. Bei mehr als
256LEDs sollten (um noch die volle Helligkeit zu erreichen)
LowCurrent-LEDs verwendet werden.. ;)

Dann stellt sich jedoch wieder die Frage, ob die MAX nicht doch besser
geeignet wären.. ;)

Autor: Christian Rötzer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal vor nicht all zu langer Zeit eine Uhr mit 360 LEDs gebaut,
vielleicht ist das ja eine Quelle der Inspiration. Alles ist
Standardtechnik/Lowcost. Bis auf die Zeilentreiber, da habe ich mir
niederohmige P-Kanal-MOSFETs gegönnt. Der PIC ist einfachst gegen den
jeweiligen Lieblingsprozessor zu tauschen. Die 4094 sind in Wahrheit
74HC4094.

Grüße

Christian

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Max- ICs sind schon besser, aber lieber ein bisschen
programmieraufwand. Dann lent man gleich mit timern etc umzugehen. ich
bastel gerade an einer 96x8 led matrix. Ich werde 4 zeilentreiber haben
(Da kann man den strom aufteilen)
und der rest läuft über 12 Schieberegister (Porterweiterung für den
controller und output latch) Ist halt relativ aufwendig im vergleich zu
den Maxim Ics, weil ich 96 vorwiderstände brauche und die Treiber noch
dazu kommen.. Dafür wird es glaube ich entscheidend billiger.

Autor: Eric Falbe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte leider erst heute wieder Zeit, ins Forum zu schauen.

@Cristian Grigoruta - sie sollen in verschiedenen Rythmen blinken

Was genau sind der MAX7219 und der MAX7221 für Bausteine?

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibt's ein Super-Werkzeug, da kann man eintippen, was man sucht und
bekommt sogar Antwort. Ich glaub, google hieß das...

Autor: vornüber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das sind, glaube ich, Halbleiterbausteine.

Autor: Cristian Gri. (cristian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier der Link zum MAX7219
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/73...

Und hier der MAX 7221
http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/7375...

Sind beide Led-Treiber.Lies dir die erste Deite durch!

Mfg Cri

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
512 LED werden z.B. hier mit Transistoren und AVR angesteuert:
http://www.chaostreff-mannheim.de/lightcube

Und hier bis zu 1000 LEDs:
http://forums.bit-tech.net/showthread.php?t=76578

Ansonsten gibt es teilweise noch technische ANregungen oder
Diskussionen zu diesem Thema in den Links meines Beitrages:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-348828...

und dem folgenden Thread ("1200 LEDs") dieses Forums:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-185453.html#new

cu joern

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.