www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche kleinen Mikrocontroller mit PWM, ADC und FLASH


Autor: Sebastian Brinkmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich bin auf der Suche nach einem Microcontroler mit den Funktionen PWM,
Analog->Digital Converter (ca.10Bit) und einem FLASH Programmspeicher
(>1kByte). 8051 kompatibel soll er natürlich auch noch sein.

Desweiteren soll er möglichst klein sein, also soll der Controller
möglichst NUR diese Funktionen besitzen und nicht viel mehr.

Optimal wäre einer im DIL Gehäuse, muss aber nicht unbedingt.

Ich habe bisher nur diesen hier gefunden:
http://www.atmel.com/dyn/products/product_card.asp...

Bin Anfänger auf diesem Gebiet und weiß einfach nicht mehr wo ich noch
suchen soll. Danke für eure Hilfe!

Autor: Christian Büch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal bei www.silabs.com

Autor: Manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre nicht die Einschränkung mit 8051 würde ich (als AVR-Fan) Dir einen
Tiny13, Tiny15 oder Tiny25/45 empfehlen... kleiner als 8Pin-Gehäuse
wirst Du wohl kaum finden...

Alle haben 4x10Bit A/D, alle können PWM (auf 1, 2 oder 4 Pinnen) und
haben 1k, 1k, 2k/4k Flash.

Aber leider nicht 8051...

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und möglichst klein und DIL ist doch eigentlich wiedersinnig. Warum
keien im SO gehäuse ist auf jeden flal auch mit hobbymitteln
löt/ätzbar.

Autor: Manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle 3 oben aufgeführten Typen gibt es ebenfalls als SOIC 8.

http://www.atmel.com/dyn/products/param_table.asp?...

Autor: manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da Dein Prozessor ausser A/D und PWM (und >1k Flash) anscheinend nichts
weiteres benötigt wird wohl auch die Frage der Programmierung nicht so
schwierig sein... Einen Analogwert einlesen und diesen als PWM wieder
rauszuschicken sollte auch in einem unbekannten uC mit ein wenig
anlesen relativ schnell machbar sein - und das ganze auch unter 1k
Flash...

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm... Warum nimmst du nicht gleich einen normalen AD-Wandler?
Muss es unbedingt PWM sein? Willst du leicht eine automatische
Temperaturregelung machen? Oder willst du die Daten nachher mit einem
anderen µC weiterverarbeiten?Dann wäre ein Serieller Bus
empfehlenswerter.
Welche Sample-rate würdest du denn benötigen?

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die LPC900 familie von Philips is nicht nur kompatibel mit dem 8051,
sondern es gibt sie auch klein und billig. Allerdings sind die
guenstigsten mit einem 8-bit ADC.

Mal den LPC9107 anschauen, 1KB Flash und 4-Kanal 8-bit ADC, 14-pins
Oder den LPC915/916/917 mit 2 KB Flash.

http://www.standardics.philips.com/products/lpc900/all/

Zu beziehen unter anderem durch Digikey
http://dkc1.digikey.com/de/digihome.html

In die Suchbox LPC9107 eingeben

Gruss, Robert

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ähm... Warum nimmst du nicht gleich einen normalen AD-Wandler?

Viele µC haben PWM schon eingebaut, aber keinen AD-Wandler. Zur not
kann man PWM auch in Software umsetzen. Warum also nochmal extra einen
AD-Wandler dazukaufen und anschließen, wenn's auch ohne geht?

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, Blödsinn. Ich meinte DA, nicht AD. In nehme mal an, Schoaschi auch.

Autor: Sebastian Brinkmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank euch allen!

Hat mir sehr geholfen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.