www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MMC/SD Sockel aus ISA Slot


Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Idee eine Kontaktierung für MMC und SD Karten aus einem Stück eines
ISA Slots zu machen, sieht man immer wieder.
Aber wie geht das ?
Ich habe es ausprobiert und habe das Problem, dass die ISA Slots
zwischen den Kontakten einen Kunstoffsteg haben. Bei der SD Karte ist
das genauso, daher passt diese nicht in den ISA Slot.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist da wirklich von SD-Karten die Rede und nicht nur von MMC? Letztere
haben so einen Steg nämlich nicht.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kauf dir nen richtigen slot, selbst wenn du das mit dem ISA slot hin
bekommst geht das nicht wirklich... das ist einfach zu lose.

Autor: Dom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Awa, dass geht bei mir immer sehr gut!! Alle Karten von mir haben bis
jetzt einfach problemlos reingepasst..

Autor: Sebastian Block (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man kann auch wunderbar ein altes Floppykabel verwenden. Fuer die 5,25"
Laufwerke.

Gruss

Sebastian

PS: Nen richtiger Sockel ist trotzdem toller :D

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dom
Passen bei dir SD Karten in den ISA Slot ?

@alle
Es ist schon klar, dass ein richtiger SD Sockel besser ist, aber wenn
man kleine SD Karten für 1€/Stk bekommt möchte man nicht unbedingt 5€
für einen Sockel ausgeben. Da spielt man sogar mit dem Gedanken die
Karte direkt anzuöten...

Autor: Caruso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo bekommt man die denn so billig?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns vom Computerhaus Aldi oder anderen mal wieder Kartenleser auf dem
Wühltisch gibt, könnte man die Sockel dort ausbauen. Für einen
USB2-Leser hab ich letztes Mal 8 Euro bezahlt.

Autor: tasang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo bekommst du sd karten für 1 euro ?

gruss

tasang

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe etwa 10 gebrauchte SD Karten auf einem Flohmarkt für etwas über
10€ bekommen.

Karten im Bereich von 8-64MB sind dank der x Megapixel Kameras billig
geworden da die keiner mehr braucht

Autor: tasang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Benedikt

Ach so.. also eher ein "Glücksfall" oder regional bedingt.
Hier auf dem Flohmarkt verlangt der durchschnitts-höckerer fast den
neupreis der Module die sie mal gekostet haben.
Bleibt also noch das Auktionshaus des Vertrauens, aber die 7 Euro
versand machen das 1Euro "Schnäppchen" auch wieder zunichte.

Schade.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.