www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unbekanntes Bauteil aus HP Plotter


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich versuche gerade meinen HP 7470A wieder flott zu machen. Nachdem ich
ein die zwei Sicherungen ausgetauscht habe funktioniert er soweit auch
wieder.
Bis auf den Hubmagnet, der den Stift auf- oder absetzt. Da tut sich
einfach nichts. Angesteuert wird er von einem "Ding" im DIP-8
Gehäuse. Die Beschaltung habe ich in Paint verdeutlicht. Auf dem
"Ding" steht "1820-2715" und unten drunter  befindet sich eine
eingekreiste "2" gefolgt von "8528". Das könnte das
Herstellungsdatum sein :).

Mit dem Oszi habe ich messen können dass an Pin 2 und 7 ein PWM Signal
mit TTL Pegel anliegt wenn ich die Taste für "Stift runter" drücke.
Pin 1 und 8 führen 5V, ich schätze das ist die Betriebsspannung.
Pin 4 liegt auf GND und Pin 3,5 und 6 sind miteinander verbunden und
führen zum Hubmagneten und von dort aus zu 24V DC.

Wenn ich es richtig verstehe könnte man das DIP-8 "Ding" durch einen
Logiclevel N-FET ersetzen... wenn es wirklich nur den Hubmagnet auf GND
zieht.

Google jedenfalls hat mir nicht geholfen ein Datenblatt oder wenigstens
eine  Info über das Bauteil zu finden. Vielleicht habt ihr eine Idee?

Grüße,
Marco

Autor: Marco (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anhang vergessen...

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Stephan für den interessanten Link! Leider gibt es das Bauteil in
dieser Liste nicht :(

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willste mein 7475? Ich weiß nicht, ob der noch komplett geht, das
Hubteil sollte aber doch.

Cheers
Detlef

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja den 7475 konnte man noch "frustrieren"
wenn man wähernd er gerade plottet noch einen zusätzlichen Stfit in die
"Garage" einsetzt, probiert er beim nächsten Stiftwechsel alle
Parkplätze durch und findet keine freie
dann schmollt er...

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Detlef,

das wäre natürlich spitze! Auch wenn er nicht mehr 100%ig geht gibt es
mit Sicherheit noch Teile die ich gut gebrauchen könnte um wenigstens
wieder einen funktionierenden Plotter zu haben :)
Du kannst mich ja mal anmailen (marco.v@gmx.de) wegen Versand oder
Abholung falls du in der Nähe von Köln wohnst :)

Grüße,
Marco

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, komme aber nicht dazu vor morgen abend.

Cheers
Detlef

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem. So lange kann ich noch warten ;)

Grüße,
Marco

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.