www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gekoppelte Stift und Buchsenleiste


Autor: Poseidonius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ihr Elektrotechniker,

ich moechte gern mehrere Platinen abnehmbar uebereinander stapeln, wie
das beim Khepera gang und gebe ist und suche dafuer die gekoppelten
Stecker, die oben Buchse und unten Stiftleiste sind.

Damit man sich das besser vorstellen kann habe ich einen Link dazu
gepackt

http://www.k-team.com/kteam/index.php?site=1&rub=3...

Wo gibts so was, oder auch wie heissen diese Dinger richtig

Vielen Dank

Poseidonius

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So etwas heißt Leiterkartensteckverbinder. Stift- und Buchsenleisten. Z.
B. Fischer Elektronik Warengruppe F.

MW

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
werden manchmal auch "stackpads" genannt (stapeldingens)

Autor: Connector (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mutter-Tochterplatten-Stecktechnik, gibt es, seit es Elektronik gibt.

Autor: Poseidonius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also auch auf die Gefahr hin jetzt zu denen zugehoeren ueber die man
immer innerlich schimpft ...

Ich habe stackpads bei conrad, reichelt, DigiKey und bei Google
eingetippelt und nix gefunden ...

Und die Firma Fischer Elektronik gibts auch ziemlich oft ... unter
Google "Fischer Elektronik Warengruppe" fuehrt auch zu nichts ...

Waere also fuer einen weiteren Tipp dankbar.

Vielen Dank fuer Eure Geduld

Autor: Poseidonius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommando zurueck, habe doch alles gefunden

Danke

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fischer Elektronik Lüdenscheid oder Lüdenscheidt. Weis nicht genau, wie
der Ort geschrieben wird.

eben mal nachgeschaut.

http://www.fischerelektronik.de/

MW

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
suche er bei Reichelt nach 'Sandwitch', sind leider ziemlich teuer.

AW 226/20 IC-Sandwitch-Leisten, 20-polig, einreihig, H: 13,8

billigere 'Stapelleisten' gibts auch, die haben aber keine
Buchsenkontakte, sind nur zum festen verlöten von Platinen.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.samtec.com hat große Auswahl,
passt aber meistens nur auf Samtec-Produkte, proprietäre Normen...

Autor: Jörn-h. G. (joern_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Buerklin gibt es die Dinger, mit den ganz langen Stiftleisten, und
den Buchsenleisten, die unten und oben offen sind, man kann also
mehrere Tochterboards auf das "Mutter"board draufschieben.

jörn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.