www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik digi TV Tuner mit eingebautem OFDM demodulator


Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MOin,

bin fuer ein Uniprojekt auf der Suche nach einem TV Tuner fuer DVB-T.
Das Ding muss auf jeden Fall auch die OFDM Demodulation uebernehmen, es
soll also fertiges MPEG rauskommen. Auch suche ich keine einyelnen
Chips, sondern fertige Komponenten, so schoen mit Metallgehaeuse.
Leider findet man unter "Tuner" bei google nur SetTop Boxen o.ä..
Kennt jemand Firmen die sowas herstellen? Wie z.B. alps.de? Ich finde
immer nur einyelne Chips, aber keine kompletten Komponenten.

TIM

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt doch externe USB-Tuner für DVB-T, wäre das geeignet? Vielleicht
existieren sogar Linux-Treiber dazu, die etwas über die Ansteuerung
verraten.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht hab ich nicht gany deutlich gemacht was ich will:

kein hochtrabenden Kram, einfach nur den Tuner, den ich noch mit I2C
oder sonstwie ansteuern muss. Nichts mit Betriebssystemen oder so. Das
ist ein reines Hardwareprojekt fuer einen TI DSP, kein rausloeten aus
irgenwelchen fertigen Komponenten.

Also ich suche sowas wie:
http://www3.alps.co.jp/cgi-bin/WebObjects/catalog....

Autor: Ingo H. (putzlowitsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sowas wie das Philips PDD2016?
Ob man das aber so einfach irgendwo kaufen kann, wage ich zu
bezweifeln...

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, das ist so die richtung die ich brauche. Auch wenn es wie bei allen
diesen Komponenten Datenblaetter nur auf Anfrage gibt. Werd da mal
anrufen muessen, vielleicht kann man da als Unimitglied was erreichen.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht etwas von Stefan EReimann:
http://www.sr-systems.de/V02/content.php?show=NIM-...
er hat drei verschiedene DVB-T-Empfangsmodule, das ist eines davon

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe von Stefan die D-ATV-Baugruppen gekauft, ein
Amateur-Fernsehsender nach DVB-S -Norm mit Fujitsu-MPEG2-Encoder

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.