www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEPROM schreiben-lesen


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Kann mir jemand 2 Rutinen sagen mit denen ich bei einem AVR etwas in den 
EEPROM schreiben, bzw. Etwas Auslesen kann. Hab nur etwas in C gefunden. 
Aber das zu übersetzten würde den Code nur aufblähen.
Danke!

Gruß Matthias

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in Bascom definierst du die Variable einfach als Eram
Dim Wert As Integer
Dim Wert1 As Eram Integer

Wenn du jetzt etwas in den wert1 schreibst,
wird es direkt in Eeprom geschrieben.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohh, ich vergaß, natürlich in Assembler!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach mal Googlen oder direkt beim Hersteller suchen:

http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...


Peter

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas zum Beispiel? Ist auch nur aus irgendeiner Appnote.

.DEF  EEVAL    = r0    ;Daten aus/in EEPROM
.DEF  EEADL    = r30    ;EEPROM-Adr Low Byte, auch Z-Pointer
.DEF  EEADH    = r31    ;EEPROM-Adr High Byte

;******* EEPROM lesen *******
;* bekommt  : EEADH, EEADL
;* verwendet: EEADH, EEADL, EEVAL
;* liefert  : EEVAL

read_eeprom:
  sbic  EECR,EEWE    ;If EEWE Not Clear
  rjmp  read_eeprom    ;
  out  EEAR,EEADL    ;Output address

  sbi  EECR,EERE    ;Set EEPROM Read strobe (4 cycle)

  in  EEVAL,EEDR    ;get data
ret

;******* EEPROM schreiben *******
;* bekommt  : EEADH, EEADL, EEVAL
;* verwendet: EEADH, EEADL, EEVAL
;* liefert  :

write_eeprom:
  sbic  EECR,EEWE    ;If EEWE Not Clear
  rjmp  write_eeprom    ;

  out  EEAR,EEADL    ;Output address
  out  EEDR,EEVAL    ;Output data
  sbi  EECR,EEMWE    ;Set Master write Enable, remove If 1200 is used

  sbi  EECR,EEWE    ;Set EEPROM write strobe (4 cycle)
ret

Mußt Du eventuell noch anpassen mit korrekten Register-Namen und 
EEPROM-Größe, bei größer 256 Byte muß die high-Adresse eventuell mit 
ausgegeben werden, weiß ich jetzt nicht.

Sven

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.