www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche 16 Bit Adc mit I²C Interface


Autor: Robert Schillling (robert_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle

Ich suche einen 16 Bit Adc mit I²C Interface. Am besten wäre es, wenn
er 2 Kanäle hat.

Danke im Voraus

Gruß Robert

Autor: Christian Rötzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo hast Du denn schon gesucht?

Autor: Robert Schillling (robert_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gerade am schaen im auf der Seite vone Maxim.

Durchforstet hab ich bereits den Conrad und Reichelt Katalog.

Autor: Manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Linear Technology gibt es 2 Modelle LTC2481 und LTC2483
http://www.linear.com/pc/productDetail.do?navId=H0...
allerdings beide anscheinend nur 1-Kanal

Mit SPI gibt es da auch Mehrkanal-Wandler (bis zu 16 Kanäle).

Autor: icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Geri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts z.B. von Maxim,
www.maxim-ic.com
Beispiel wäre z.B. MAx1169 mit einem Kanal.
Müsste aber glaub ich ähnlichen mit 2 Kanälen geben.
Läüft mit 400 kHz I2C.

Autor: dregs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch welche von TI.

Schau mal hier !
nicht schnell, aber günstig.

http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/ads1112.html

Gruß Dregs

Autor: Uwe Nagel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder ADS1100 oder ADS1110, langsam, nur ein Kanal, dafür im winzigen
6-poligen SOT-Gehäuse. Recht preiswert bei Farnell zu bekommen.

Autor: Christoph Wagner (christoph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm... I²S hätte ich anzubieten :

TDA1543 - 16bit 2 Kanal I²S ADC. Gibt's für 75 Cent bei der Angelika
(im R um die Ecke).

Autor: Roland Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der TDA1543 ist aber ein DAC -- und kein ADC

Autor: Robert Schillling (robert_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle

Danke für die Antworten. MIr reichen jetzt aber auch schon 14 Bit. Der
Chip soll I²C haben und im Dip Gehäuse sein.

Gruß Robert

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast ja genug Seiten genannt bekommen auf denen du fündig werden
kannst.

Autor: Robert Schillling (robert_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ...

Hab ich bereits. Bei Linear, Analog, und TI und Maxim gibt es keinen
14bit adc mit i2c und im Dil Gehäuse.

Aber ich kann doch einen 16Bit Adc nehmen, und das Ergebnis um 2 Bits
nach rechts vershieben, oder??

Hab ich da Nachteile?

Gruß Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.