www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Steuerung einer CNC Fräse


Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

immer wieder lese ich in den Foren die Frage nach einer Handsteuerung
für eine Fräse.
Das Ergebnis ist fast immer mechanisch mit ner Handkurbel gelöst
worden.
Daher habe ich Überlegungen angestellt, wie "Mann" das lösen kann.

Hier meine noch nicht fertige Idee, da ich selber den Bau einer
Fräse/Bohre plane.
Grundlage dieser Schaltung ist das Interface von Herr Ostermann.
Somit bleibt sie mit jeder gängigen Software steuerbar.
Mann könnte das Interface auch komplett auskoppeln, so das die
NC-Step Endstufen ran passen.
Ich brauche aber noch Endstufen, deshalb sind sie drin.

Wie man sehen kann habe ich auf die C-Achse verzichtet um Leitungen
und
einen Treiber zu sparen. Ich denke die wenigsten brauchen sie.
Ein Mikrokontroller schaltet bei Betätigung eines Mini Joystck´s das
Interface auf "manuell" um, so das der PC abgekoppelt ist.
Das machen die Treiber 245 gesteuert vom 8051.
Somit ist eine Steuerung auch ganz ohne PC möglich.
Eina Abfrage der Endschalter ist auch noch nicht drin, da ich noch über
den Sinn
und Notwendigkeit dieser im Handbetrieb nachdenke.
Meistens will man ja nur eine Kante richten oder ein Langloch machen.

Der 89c2051 ist erstmal "exemplarisch" drin, da er klein und günstig
ist und ich damit
auch nur die Achsen verfahren und die Spindel schalten wollte.
Die Idee mit dem Display hatte ich auch schon, was aber auf Grund der
unterschiedlichsten
Mechaniken doch etwas schwieriger wird. ( Getriebe, Steigung der
Spindeln, Schrittweite )
Falls sich jemand beteiligen will, .......

Was meint Ihr dazu ?? Ideen und Vorschläge sind gefragt.

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier

http://burger-web.com/ProductDescription/AKKON_USB...

Interface zur Steuerung des Controllers offen gelegt. Fährt auch
Kreisbögen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.