www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mini Logic Analyzer


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

zu aller erst der Hinweis auf "Mini" Logic Analyzer.

Ich muss eine serielle Verbindung loggen - das heißt, zwei Geräte sind
mittels rs232 miteinander verbunden und tauschen locker flockig ein
paar daten aus.
nun muss ich loggen, was dort vor sich geht. die Verbindung läuft mit
9600baud, was ja wirklich nicht viel ist.

Ist folgendes möglich?
Auf einen z.B. MEGA8 eine der beiden Leitungen (vom rs232) auf den
INT0, die andere auf den INT1. Jede Änderung löst den Interrupt aus.

in der entspr. int-routine wird ermittelt ob fallende oder steigende
Flanke den int ausgelöst hat. ergebniss wird in einen Empfangsbuffer
geschrieben, Empfangsbuffer wird nach und nach in EEPROM etc.
geschrieben um anschließend ausgewertet zu werden (wichtig ist mir nur
der weg bis Empfangsbuffer -> was letztendlich mit den Daten passiert
kann ich mir ja aussuchen.

habe bisher nur ein wenig getestet - d.h. alles fertig bis auf
Empfangsbuffer; die ersten Daten habe ich auch schon geloggt,
allerdings muss ich das noch in Form bringen, bzw. stoppbit etc.
auswerten. Nun meine eigentliche Frage, übersehe ich irgendwas? Muss
ich irgendwas beachten? Funktionsweise sollte meiner Meinung nach OK
sein -> nochmals der Hinweis, ich brauche nur 9600baud loggen.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die RS232-er sauber funktionieren und es offenbar nur um das
Protokoll geht - warum dann einen LA und keine normalen seriellen
Schnittstellen? Zwei davon, je ein Receiver eine Leitung der zu
überwachenden Verbindung und fertig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.