www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USART TX Leitung mit 2 x OR gatter verdoppeln?


Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich möchte die TX Leitung eines AMTEGA16 aufteilen, so dass jeweils
einer der Empfänger nichts von der Sendung mitbekommt.
Dafür dachte ich an 2 ODER Gatter, jeweils eins pro abgehende leitung.
Somit kann ich durch setzen von Port-x bzw -y den jeweiligen Empfänger
"ausschließen". soweit ich mich erinnere ist bei TX der Ruhezustand
5V

TX------|-----\
        | OR   >----> Empfänger1
Portx---|-----/

TX------|-----|
        | OR   |----> Empfänger2
Porty---|-----|

Kann das so funktionieren?
habe keine lust was aufzubauen ums danach in die tonne zu treten...

Autor: H.joachim Seifert (crazy_horse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht so.
kannst es aber auch evtl. mit je einer Diode und einem pulldown machen,
wenn du nicht ein Extra-IC einsetzen möchtest.

Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ein "oder" Gatter ist da wohl nicht die richtige Wahl, mit nem
"UND" Gatter könnte das schon eher klappen..........
Was für ein Empfaenger ist das denn ??

mfg,
Bjoern

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das geht mit dem und gatter ohne probleme

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich wuerde eher ein CD4053 dafuer benutzen, über die Adressleitungen
kannst du den jeweiligen Teilnehmer akitivieren.

Gruß,
Dirk

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es mit einem 74xx125 nehmen (und vielleicht noch je einem
Pullup-Widerstand pro Ausgang).
Mit den Oder-Gattern sollte es aber auch gehen.

Autor: Dennis Strehl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht nur mit oder-Gattern, da sonst die abgeschaltete Leitung auf
0V hängt. (Ruhezustand bei RS232 ist 5V)

MfG

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, ich dachte es mir auch, dass es mit dem OR gatter gehen müsste,
wegen den 5V ruhezustand. war mit nur nicht mehr sicher, ob der
ruhezustand wirklich nen high-pegel hat. hat er aber, hab nochmal
nachgemessen.

quad-or-gatter hätte ich hier noch liegen,
Dioden und pulldown hört sich aber auch schön einfach, klein und billig
an...
taugt das auch für ne mittlere baudrate (~36,4k)? hat jemand ne
dimensionierungsidee, oder wird das PI * Daumen?!
eine leitung soll an einen max232 ("debug"anschluss) die andere
bleibt ttl und führt zu einer tochterplatine.

(die tochterplatine soll durch debugdaten nicht gestört werden, und
mit
dem hyperterminal will ich nicht den kompletten datenverkehr nach
debuginfos durchwühlen müssen)

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
*anmerkung: entfernungen bleiben unter 30 cm! also bitte keine "Wenn
aber ... reichweite wird dann kleiner als 1km bla"

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum so komliziert? Wie wär's damit:

                      _
                 Tx -|___|--o--
                            |
                Pxy o-------'


Pxy als Ausgang auf 1: Nix geht. Als Eingang: lässt durch.
Widerstand ein paar KOhm. Weniger geeignet für stromsparenden
Batteriebetrieb.

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke A.K. , einfacher gehts wirklich nicht!
manchal hat man einfach ein brett vorm kopf :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.