www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik zahlen miteinander vergleichen in c


Autor: gundel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
wie kann man 2 zahlen miteinnander in c vergleichen

ich habe zwei zahlen zb 5 und 7
diese beiden möchte ich nun zusammen führen und sie
anschließend mit 57 vergleichen
das vergleichen ist net das problem
aber wie mache ich aus 5  und 7
57
mfg

Autor: jmoney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5*10+7?

Autor: ........... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
liegen die die 5 und die 7 als Zeichen also im ASCII vor?

Autor: gundel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sie wurden so deklariert
char a = 5;
char b = 7;
und nun möchte ich sie zb mit
char c = 57;
vergleichen

Autor: gundel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also das was jmoney meint geht auf jeden fall

gibt es noch ne andere lösung?

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du damit machen?
Bis jetzt hast du was von Zahlen miteinander vergleichen erwähnt.
Für Vergleiche gibt es in C diverse möglichkeiten:
Die Operatoren "==", "!=", ">", ">=", "<" und "<=" (auch in
vernünftigen C-Büchern/C-Referenzen zu finden).

Das Ergebnis dieser Operationen kann man mit Hilfe der if-Abfrage
auswerten.

>gibt es noch ne andere lösung?

Was stellst du dir da vor?

Autor: SIGINT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gundel:
  Vielleicht solltest du mal ein paar Informationen geben, was du
machen moechtest. Es wurde ja schon gefragt, ob die Zahlen als
ASCII-Code vorliegen, oder nicht. Wie willst du die Zahlen genau
zusammenfuehren!?!?! Bis jetzt habe alle nur vermutet,dass du aus den
Zahlen 5 und 7 die Zahl 57 basteln willst... aber eine konkrete Aussage
hab ich von dir noch nicht gelesen. Und was ist mit der Idee von jmoney
nicht in Ordnung??? Willst du erst hundert Moeglichkeiten sammeln und
dir dann eine raussuchen?

Autor: xXx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergleichen?
mit == natürlich!

Autor: ........... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eins kann man ja schon sehen die Ziffern liegen nicht als ASCII vor

>char a = 5;

Was willst du anderes noch, wenn dir das von jmoney nicht past?
Sowas wird in der Schule in der 2. Klasse gelehrt.

Autor: gundel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
ich hab oben schon geschrieben das die lsg von jmoney
funktioniert
ich wollte lediglich noch eine zusätzliche lsg in erfahrung bringen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie immer gibt es mehrere Möglichkeiten einer Katze
das Fell über die Ohren zu ziehen.

Anstatt aus 5 und 7 eine Zahl zu basteln, könnte
man auch die 57 zerlegen

  char a = 5;
  char b = 7;
  char Zahl = 57;

  if( Zahl / 10 == a &&
      Zahl % 10 == b )
    // sind gleich

aber letztendlich beruht auch diese Lösung nur darauf
dass eine Zahl xy nichts anderes ist als                10 * x + y
(und eine Zahl zxy nichts anderes ist als
                                              100 * z + 10 * x + y
 und eine Zahl wzxy:               1000 * w + 100 * z + 10 * x + y
 und eine Zahl vwzxy:  10000 * v + 1000 * w + 100 * z + 10 * x + y

 Drumm nennt man 'unser' Zahlensystem auch das dezimale, bzw
 das 10-er System, weil jede Stelle immer den 10-fachen Wert
 der Stelle unmittelbar rechts von ihm hat)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.