www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Leistungs-MosFETs in SMD gesucht


Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich werde eine Motorsteuerung entwicklen, mit der in der ersten
Ausbaustufe 10A-Motoren (BLDC) angetrieben werden sollen.
Dafür suche ich jetzt brauchbare N-Kanal SMD-FETs.

Welcher Hersteller ? IRF ?
Bauform ? SO-8 ? D-PAK ?
Welche Type ist gewöhnlich lieferbar ?

Hat da jemand ein paar schöne Tips?

Vielleicht auch noch ein Treiber zur Ansteuerung dieser Halbbrücke.

PS: Ich suche nun schon ein paar Tage im Google o.ä. ... aber richtig
"g****" FETs habe ich noch nicht gefunden....

Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau Dir mal die Philips Typen wie den PH7030L im LFPAK an. Bei 10 A
ist er mit 7 mOhm vielleicht etwas grenzwertig, aber die Philips
Webseite hat einen Link zu aehnlichen Produkten.

Gibt's z.B bei Farnell

Autor: jens Hakken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei pollin gibts günstig welche, Best.Nr. 130 734

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.