www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Universalprogrammieralgorythmus für Programmiergerät


Autor: bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wollte mal schauen, ob ich hier noch ein paar Tips bekommen kann.

Ich habe vor, eine Möglichkeit zu schaffen, mit meinem Programmer alle
möglichen MCU-Typen programmieren zu können.

Also möchte ich mich von "hart" codierten Algorythmen trennen und so
was wie eine Scriptsprache basteln, mit der dann jedermann den
Programmer an jede beliebige (seriell programmierbare) MCU anpassen
kann.

Erst mal eine Frage vorab, gibt es sowas (wie einen Standard) schon?

Wenn nicht wäre die Frage, was sollte ich dabei berücksichtigen, damit
es wirklich eine universelle Scriptsprche zur Programmierung von MCUs
(seriell) wird.

Wieviele Leitungen sollte man vorsehen?
CLK, Data out, Data in, ....?
Reset low, Reset high, Reset 12V (xV)
Pins hochohmig schalten

Timing?
Zeitangaben, wieviel Zeit zwischen zwei Impulen auf den
Ausgangsleitungen mindestens vergehen muss.
I²C Bus: Beim überganb von low auf high, warten, biss die Clockleitung
tatsächlich high wird?
Timeouts?

Wie sieht es mit der Reihenfolge von Daten auf den Programmierleitungen
aus? Die meissten Controller übertragen Daten fortlaufend (MSb LSb
zuerst), aber was, wenn Daten aufgeteilt oder umsortiert werden
müssen.
Also: Daten mit Schiebe Befehlen ausgeben (fortlaufend) oder lieber mit
BitCopy Befehlen (beliebige Reihenfolge).

Habt ihr Forschläge?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.