www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datenaustausch zweier Microcontroller


Autor: Benjamin Schulte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Folgende Situation ist gegeben:
Wir möchten gerne eine kleine Bilddarstellung realisieren. Dazu hatten
wir vorerst den TDA8501 rausgesucht, der von RGB-Signalen nach
PAL-Signalen umwandeln kann. (AD724 war nirgendwo zu kaufen).

Nun folgender Gedanke: Es wird ein zusätzlicher µC eingebaut, der als
Grafik-Controller benutzt wird. Die Aufgabe dieses Controllers soll es
nur sein, das Bild aus einer Quelle auszulesen und regelmäßig an den
TDA8501 zu senden.

Ein anderer µC soll nun natürlich neben seiner normalen Aufgabe auch
das auszugebende Bild definieren können.
Die einfachste Lösung wäre natürlich jetzt, wenn der eine µC in einen
Grafik-RAM schreiben könnte WÄREND der Andere daraus ausließt - was nur
leider nicht möglich ist.
Nun suchen wir nach einer guten Lösung des Problemes, wie der
Zeitkritische Grafik-µC die Bilddaten gut empfangen kann.

Hat jemand eine Idee dazu? Oder weiß jemand wie ein gameboy in der
Hinsicht funktioniert?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.