www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transistor in Kollektorschaltung


Autor: Maxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,
mir steht zur Zeit jemand gehörig auf der Leitung und ic hoff, dass ihr
mir helfen könnt!
Es geht um einen Transistor in Kollektorschaltung:
Angenommen, der Kollektor liegt an 10V und der Emitter über einen
Wiederstand an Masse, dann müsste doch, wenn ich an der Basis eine
Sannung von 5V anlege am Emittwe eine Spannung von 4,3V anliegen, oder
sehe ich das falsch? Habe ich es richtig verstanden, dass man einfach
nur die 0,7V , die über den pn-Übergang abfallen abziehen muss, oder
ist das komplizierter. Die Internetseiten, die ich bis jetzt gefunden
hab, erläutern das nicht, oder ich versteh es nur nicht^^
Irgendwo hab ich auch gelesen, dass man die Spannung, die über rBE
abfällt abziehen muss, aber dann würde dies doch nicht einer Linearem
Übertragungsverhalten der Spannungen am Eingang und Ausgang führen,
oder liege ich da falsch?
Sorry für die Frage, aber ich verstehe nurnoch Bahnhof!

MfG Maxe

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Spannung die über Rbe abfällt ist immer ca. 0,7V, kann aber
teilweise (z.B. bei großen Lasten) auch bis 1V steigen, da dann auch
der Basisstrom größer wird.
Bei höherer Ausgangsspannung wird der Ausgangsstrom und dadurch auch
der Basisstrom größer, dadurch liegt die Spannungsverstärkung knapp
unter 1.

MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.