www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Koppelkondensator gepolt oder Bipolar?


Autor: Black Friday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen,
im Moment stehe ich gerade ein bißchen auf dem Schlauch.
Von einem Signal (5V mit überlagertem AC - Anteil im Bereich von ca. 10
Hz - 500 kHz) will ich den den Gleichspannungsanteil abtrennen. Dazu
verwende ich einen LC - Filter mit C= 3u3 und R = 5k6.
Als C habe ich einen SMD - Keramikkondensator verwendet.
Die Schaltung funktioniert soweit ganz gut, jedoch ist leider der
Keramikkondensator stark klopfempfindlich (Piezoeffekt).
Deshalb meine Frage:
Dann ich hierfür auch einen gepolten Elko einsetzen oder muß ich einen
bipolaren nehmen? Haben Elkos ein anderes Frequenzverhalten als
Keramikkondensatoren?
Folienkondensatoren scheiden aufgrund ihrer Größe für meine Anwendung
leider aus.

Autor: schorschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also von der Tatsache abgesehen, dass du einen RC-Filter und keinen
LC-Filter hast :) kannst du sicher einen Elko verwenden. Nachdem du ja
überlagerte Gleichspannung hast ist der Kondensator ja immer geladen
und muss seine Polarität nicht ändern.
Einen Biploaren würdest du nur brauchen wenn du Wechselspannung ohne
Gleichstromanteil (oder im Vergleich zu Amplitude kleinem DC-Anteil)
durchschicken willst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.