www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mikrokontrollerauswahl


Autor: lukas meyer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben folgendes Problemstellung.

Unser Mikrokontroller soll die Signale mehrerer
Sensoren(temp,feuchtigk,....[analog/digital])aufnehmen und in weiterer
anwendung einen linux rechner mit den werten vollpumpen. am
mikrokontroller sollen die daten nicht gespeichert werden, nur die
aktuellen werte über ein lcd display ausgegeben werden ...
kontrolleinheit (=mikrokontroller)

welchen mikrokontroller empfehlt ihr....bzw wieviele sensoren kann man
an einen port hängen...usw??
..mit c517a kennen wir uns einigermaßen aus..reicht dieser??

danke im vorhinein
mfg lukas

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Multiplexen maximal ein Sensor pro Port. Rechenleistung ist
belanglos, LCD braucht i.allg. nochmal 6 digitale Ausgänge.
Dann könnt ihr euch ausrechnen, wieviele Ein- und Ausgänge ihr braucht.

Autor: MasterFX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jenachdem wie viele Sensoren Du brauchst. Fast jeder uC hat 8 oder 4
AD-Umsetzer Ports. Wenn die "digitalen" Sensoren über I²C oder ein
anderes Bus-System gehen, sind die möglichkeiten praktisch unbegrenzt
(klar gibts ne physikalische grenze.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Ihr Euch mit dem C517 auskennt, dann könnt Ihr es doch wohl auch
eben durchrechnen ob's passt. Der C517 hat afaik 16 ADC-Kanäle und
insgesamt 8 8-Bit-Ports (also 64 GPIOs, inkl der 16 Analog-Eingänge).
Da nicht erwähnt wird, wie viele Sensoren angeschlossen werden sollen
('mehrere' heißt nur n > 1) und was das genau für Sensoren sind (also
auf welche Weise v.a. die digitalen Sensoren ihre Werte an den µC
übergeben [seriell, parallel, I²C, SPI...]) kann da niemand eine
konkrete Antwort geben.

Autor: lukas meyer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dass heißt für analoge sensoren ohne multiplexen --> 1 sensor/port
lcd braucht also ca 1 8bit port

für alle unsere digitalen sensoren können wir zb I2C bus nehmen und
alle über diesen einen bus laufen lassen.
frage ist jezt nur, gibt es zb fechtigkeitssensoren oder rauchmelder
oder so für I2C??

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hilft Google u.U. weiter...

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, da müsst ihr schauen, was eure Teile genau können sollen. Es gibt
z.B. Luftfeuchtigskeitssensoren mit I2C.
Ich denke, irh solltet erstmal schauen, was für Sensoren ihr benutzen
könnt, dann kann man weiterschauen.

Autor: lukas meyer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie schaut das dann mit digitalen sensoren wie zb DS1820 aus?? dieser
sensor hat einen datenpin...heißt das dann wir könnten 8 solche
sensoren an einen 8bit port hängen??

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja

Autor: MasterFX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, und noch viel besser, das ist 1-Wire da kannst du auch 150 Geräte an
EINER Leitung anschließen, die 100m lang ist, und das ohne aktiven
Pullup und Slewrate-Control.
Jedes dieser dinger hat eine 64 Bit RomID, welche einmalig ist. Zudem
gibts auch noch die DS1825 Temperatursensoren mit 4 Adressierungspins,
dann spart man sich das vorige Raussuchen der ID's und markieren der
Bauteile.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.