www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Motorwahl? Teller drehen.


Autor: Sven Poling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte einen teller mit einem motor um jeweils 120 grad drehen.
Brauche ich dafür in Kombination mit einem AVR einen teuren
schrittmotor oder gibts dafür eine günstigere Lösung?Mehr als eine
normale Mahlzeit soll auch nicht gedreht werden.
Danke!

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kombination mit einem AVR einen teuren schrittmotor
Gibt auch "preiswerte" Schrittmotoren (<10Euro bei Pollin).
Bei der richtigen Lagerung sollte auch soeiner reichen.
Sonst könnte man auch einen Getriebemotor nehmen und einen Taster für
die jeweilige "Endlage" benutzen (1 Taster, 3 Nocken oder 3 Tasten 1
Nocke).

>Mehr als eine normale Mahlzeit soll auch nicht gedreht werden.
Baby-Fütterautomat?

Autor: KoF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<WITZ>
nee, Friss-bi
</WITZ>

Autor: Sven Poling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aso und nen motor von nem carrera auto? geht sowas? hab nich soviel
ahnung.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte einen Kreis mit ner Carrera-Bahn aufbauen, den Teller(-rand)
ans Auto kleben und das Austo dann herumfahrenlassen. Da würde sich das
Essen aber wohl im Raum verteilen.
Auch wenn viele Conrad hassen: Die heben einen schönen
(Modellbau-)Katalog, in dem man auch ein paar Getriebe-Motoren findet.
Stellt sich halt die Frage, wie schnell sich der Teller drehen soll.
Wenn es nur was temporäres sein soll, würde ich es mit Fischertechnik
aufbauen (Slebsthemmendes Schneckengetriebe).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.