www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche Glättungskondensator


Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich möchte eine 3 Phasen Glättung vornehmen und suche für den
Ausgang des Gleichrichters einen Elektrolytkondensator, der min. 600 V
und min. 1mF hat, besser noch eine höhere Kapazität.
Wer kann mir welcher empfehlen, die auch Preislich vertretbar sind.

Vielen Dank

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also 500µF bzw. 2x 220µF würden auch ausreichen.

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 600V wirds immer teuer....Epcos würde mir auf Anhieb einfallen.

Thomas

Autor: alfsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2x 380v typen in reihe

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechnernetzteile auschlachten: 200V/470u oder so

Cheers
Detlef

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müssen es unbedingt 600V sein ?
Ich kann mich nicht erinnern schonmal Elkos für mehr als 500V
(Fotoblitz) gesehen zu haben.

Wenn man die Gleichspannung auf den Neutralleiter bezieht sind es nur
320V wie bei Einphasenstrom.

Viele (Schalt-)Netzteile enthalten auch gar keine Kondensatoren da bei
Brückengleichrichtung nur eine Restwelligkeit von ca. 6% von Un
vorhanden ist.

Autor: Tubie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie währe es denn hiermit?

http://www.fragjanzuerst.de/dindex.htm?/k1.htm

Gruß,
Tubie

Autor: N. K. (bennjo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du schon über den Einsatz eines Saug-Kreises nachgedacht?
Also aus L und C ... veringert die Kapazitätsanforderungen

http://de.wikipedia.org/wiki/Saugkreis

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Gleichrichtung eines 3-Phasen-Netzes brauchst Du eigentlich
keine zusätzliche Glättung. Elkos mit 600V sind sehr rar, aber bei 3
Phasen mit 50Hz hat der Ripple eine Frequenz von 300Hz, so dass schon
wieder LC-Filter interessant werden.
Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.