www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega8 und Programmer aus Tutorial


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mit den Schaltplänen aus dem Tutrial mir einen Programmer und
eine AVR-Schaltung gebaut. Ich kann mit AVRDude den ATMega8 auslesen
aber nicht programmieren, schon beim byte 0x00000 gibt es einen
verification error. Das komische ist, dass ich den Avr auslesen kann
und er auch von AVRDude erkannt wird. Der AVR ist neu, kann also an ihm
nicht liegen. Habe auch schon verschiedene Programme probiert, hat aber
auch nichts geholfen. Ich hoffe mal einer von euch weiß woran das vll.
liegen könnte.

Gruß
Johannes

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt nach einem Schaltungsproblem.

Entweder ein Fehler beim Programmer, oder bei der Beschaltug des
Controllers.
Wenn nur das Auslesen geht, heißt das leider noch gar nichts. Guck dir
mal an, was da ausgelesen wird. Oder sieh dir einfach nur mal die
Device Signatur an. Ich tippe mal darauf das nur 0x00 oder 0xFF gelesen
wird. DEshalb klappt auch spätestens das verifizieren nicht mehr,

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab ja den AVR noch nicht programmiert, also schätze ich mal
das er auch gar nichts anderes ausser 0x00 oder 0xff auslesen kann.
AVRDude sagt das er eine Verbindung mit dem AVR hätte und der auch
antwortet. Er erkennt auch die Signatur 0x5353, zeigt er an. Ob das
jetzt der richtige ist weiß ich nicht. Ich habe einen ATMega8, vll.
weiß jemand was der für eine Signatur hat. Die schaltungen hab ich auch
schon überprüft, aber ich werd das nochmal tun.

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kommt bei mir auch immer eine Meldung von AVRDude mit current
erase-rewrite cycle count is 1397969747
Irgendwas stimmt doch da net, hab ihn doch noch gar net so oft
programmiert?! Hat da jemand ne Erklärung dafür?

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, hat sich erledigt. Es funktioniert freu, eine bisschen Löstzinn
zwischen zwei Leiterbahnen hat für das Problem gesorgt.

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Zukunft werden wir nicht nur nach
* Schaltplan
* Quellcode
fragen, sondern auch noch ein Photo der Platine anfordern :-)

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, wird wahrscheinlich besser sein. Vorallem bei solchen "Experten"
wir mir ;-)

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> weiß jemand was der für eine Signatur hat.

Ja, das Datenblatt zum Mega8...

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.