www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega128 HEX-File


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir jemand den Hex-Code erklären?
Ich vermuhte das die erste 8-Zahlen die Adressen sind, gefolgt 16 Byte
Programmcode.
Was haben die letzte zwei Zahlen in den Zeilen, und die letzte drei
Zeilen zu sagen?

:100000000C9446000C9463000C9463000C94630001
:100010000C9463000C9463000C9463000C946300D4
.
.
:1007900011F0899801C0899AA2DF8898809BFECFCA
:0807A0009EDF872F99270895C1
:0A07A8005445535400303030300047
:00000001FF

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Anfang eines jeden AVR-Programmspeichers stehen die
Interrupt-Vektoren, die Du in den ersten zwei Zeilen stehen siehst. Die
letzten Stellen sind die Prüfsumme der Zeile

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Some more details:
> :100000000C9446000C9463000C9463000C94630001
Die Zeile (record) beginnt mit dem Doppelpunkt. Dann folgen zwei
Stellen, die die Länge des record anzeigen (hier 10h, also 16 Bytes).
Dann vier Stellen Adresse (hier 0000h, erste Programmzeile), zwei
Stellen record-Typ (hier 00h, also (Programm-)Daten) und dann die Daten
in der vorne angegebenen Länge. Die letzten beiden Stellen sind die
Prüfsumme (Checksum) der Zeile. Die letzte Zeile ist ein sog. End of
File-record (EOF), der mitteilt, dass die eigentliche Programmdatei
hier zu Ende ist.

Allgemein:
:LL AAAA TT DD [DD.....DD] CC

Was im einzelnen in den Datenbytes steht, ist dann Device-abhängig. Wie
gesagt, bei den AVRs stehen an den niedrigsten Adressen die
Interrupt-Vektoren, die aufgrund der Speichergröße beim Mega128 32 Bit
(also 4 Bytes) breit sind. Dann kommt das eigentliche Programm und am
Ende das EOF.

Kannst ja mal nach Intel-Hex-Format googeln, wenn Du mehr Infos
brauchst...

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das hilft mir weiter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.