www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB - Serial Adapter


Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich möchte gerne euer Tutorial durch arbeiten. Da wird die
Serial/parallel Schnittstellen benutzt. Mein Notebook hat leider nur
noch USB. Sollte man seinen Adapter selbst (evtl. Schaltungsvorschlag,
Link) bauen oder einen fertigen ( Link) kaufen? Ihr habt doch bestimmt
Erfahrung auf diesem Gebiet. Bei Elektor habe ich eine solche Schaltung
schon gefunden, allerdings bekomme ich den Chip nicht bei Reichelt :-(
.

Danke und Gruß
Andreas

Autor: USB-Verdächtigter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Selbstbau, dann mit FT232R. Wenn Kaufen, dann nach Möglichkeit mit
Chip von FTDI, denn die FTDI-Treiber bieten die meisten Möglichkeiten.
SiLabs geht wohl auch noch, Prolific ist ziemlicher Müll.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selberbauen! Dann kann man auch gleich den RS232 Wandler einsparen und
den USB Chip direkt mit dem µC verbinden.
Zusätzlicher Votreil: 5V vom USB nutzbar (Netzteil entfällt)!

Wie schon geschrieben: FT232R, ne USB Buchse und ein Paar Rs und Cs,
fertig ist die Geschichte.

Autor: Andreas L. (andreasl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FT232R, dann mach ich mal auf die Suche nach dem Chip. Reichelt hat ja
auch einen im Programm RL und einen BL. Mal sehen wo die Unterschiede
liegen. Danke für Euere Erfahrungswerte.

Autor: RAM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BL ist alt, den willst Du nicht haben, weil der noch etliches an
externer Beschaltung benötigt.
RL ist die neue Variante mit integriertem Oszillator, EEPROM etc.
Optisch auch leicht zu unterscheiden:
FT232BL ist im quadratischen Gehäuse (Beinchen rundherum)
untergebracht, FT232RL im rechteckigen (Beinchen nur an zwei Seiten)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.