www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche fertig beschalteten AD-Wandler


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem fertig beschalteten AD-Wandler
(möglichst mehrere Kanäle, 16 Bit, min. 100kHz/Kanal), um Bitrauschen
durch die Versorgungsspannung zu verhindern. D.h. also, das Modul
sollte Schwankungen in der Versorgungsspannung ausgleichen und als
externe Beschaltung sollten Versorgungsspannung, Ein- und Ausgänge und
eine BUSY-Leitung ausreichen. Gibt es so etwas? Ich kann nirgends
derartiges finden!
Hintergrund ist der, dass ich bisher wenig Erfahrung im Hardware-Design
habe und durch den Einsatz von DC/DC-Wandlern meines Wissens sehr leicht
Bitrauschen auftreten kann. Oder lässt sich das durch einfache
Schaltungsmaßnahmen verhindern?

Vielen Dank schonmal!

Grüße
Thorsten

Autor: Wolfgang Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Thorsten,

:-) fällt mir das erst jetzt auf, oder war das Budget des Bundesamtes
für Wehrtechnik und Beschaffung schon vor einigen Jahren so weit
geschrumpft, daß Ihr Eure Gutachten in Hobby-Foren erstellen lassen
müßt?

Betrachte einen Signalweg vom Sensor bis zum Komparator innerhalb des
AD-Wandlers.
Mache eine FMEA: Was alles könnte den Komparator irritieren?
Das sind Widerstände in der Masse bis zum zentralen Massepunkt, das
sind Masseschleifen und Speicherdrosseln mit Streufeld im
Schaltnetzteil, das sind kapazitive Einkopplungen.
Sogar Wärmegradienten können Thermoeffekte hervorrufen.
Schau bei den Herstellern von AD-Wandlern, welche Fortschritte die laut
hinausposaunt haben.

Willst Du auf der sicheren Seite seien, dann verdrahte nach HF-Regeln,
nimm einen AD-Wandler mit Differenzeingang und verdrahte symmetrisch.

Ciao, ich bewundere Eure Geduld, Ihr BWB-Leute, wie Ihr Eure Pfade
findet im Dschungel der Vorschriften.

Wolfgang Horn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.