www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LMX9820 Signalstaerke


Autor: Alex1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich moechte mit dem LMX9820 die Signalstaerke (senden und empfangen)
messen. Dafuer kann man eine RSSI - Message (request) senden und dem
entsprechend das CFM empfangen.

Um diesen Test zu machen, soll man erst einen Link mit einem anderen
Geraet machen.

Wenn ich versuche einen SPP Link zu etablieren, bekomme ich im
indication Packet permanent einen Fehler 3 (The DLC establishment
failed).

Jetzt habe ich ein SDAP Connect gemacht und damit kann ich auch die
Signalstaerke messen, ABER...

Ich bekomme nur Werte zw. -1 und 1. Wenn ich zu weit weg bin, verliere
ich die Connection.
Jetzt meine Frage:
Was mache ich falsch? Wie kann ich die Signalstaerke vernuenftig
messn?

Danke.

Alex

Autor: Franki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht denn Deine Antennenanbindung aus? Die RSSI Anzeige gibt immer
einen Mittelwert heraus, der natürlich von der empfangenen Signalstärke
abhängt, die dem Antenneneingang zugeführt wird. Wenn dort eine zu große
Dämpfung besteht könnte das die Erklärung sein

Autor: Alex1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das ist eine s.g U Antenne, die mit nem Coax Kabel+Passendem Stecker
verbunden ist. Die Antene wurde auch im Labor fuer unser gehäuse
abgestimmt.

Ist den das Prinzip der Signalstaerken -Messung so ok?

Jeder 4711er USB Stick hat eine Verbundungsanzeige. Irgedwie muessen
die das doch auch machen.
Das Internet gibt nicht viel her (vielleicht suche ich auch mit den
falschen Begriffen).

Ich habe jetzt schon mal einen SPP link aufgebaut, in der Hoffnung,
dass es daran lag, aber Fehlanzeige. Immer noch dieselben Werte.

Alex

Autor: Franki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Software-User-Guide LMX9820 V1.6.1, Seite 33 und Seite 165, steht die
Form der Auswertung des RSSI´s. Hast Du es so umgesetzt

Autor: Alex1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, habe ich, aber ich bekomme nur die Werte, wie sie auf Seite 33
stehen.
Auf der Seite 165 wird ein Range: -128 < = N < = 127 angegeben. Ich
bekomme aber nur die Werte -1, 0 und 1.

Was ist den nun richtig? Und wie Interpretiere ich die Werte?
Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.