www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega8 ADSC wird nicht null


Autor: Bestler P. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tag die herrn,

also ich versuch jetzt schon seit einer Woche eine Spannung an einem
ATmega8 über adc einzulesen. ich setzte alle bits und starte die
conversation doch er beendet Sie nie, weshalb ? Das ADSC-bit bleibt
ewig auf 1. anbei hab ich den code (Assembler - im AVR-Studio)
angehängt.

bin am verzweifeln

danke im voraus

Peter

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bin jetzt zu faul rauszusuchen,
was jedes einzelne der 1 Bits im folgenden
bedeutet.

>  ldi r16, 0b11100111
>  out ADCSRA, r16
>
>  ldi r16, 0b00000000         ;auf eingang setzen Port D
>  out DDRD, r16
>
>;lesevorgang starten
>  sbic ADCSRA, ADSC ;Abfrage ob messen ok 'check ob
>  rjmp init

Warum fängst du jedes mal von vorne mit der Initialisierung
an, wenn der ADC noch nicht fertig war?
Da kann der ADC nie fertig werden, wenn du ihn
laufend neu initialisierst. Lass doch das Ding mal
in Ruhe arbeiten und warte einfach nur darauf, dass
das ADSC-Bit dir das Ende anzeigt.
-> die Schleife überprüft nur dieses eine Bit und tut
ssonst gar nichts.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heißt hier, er wird nie fertig? Wenn Du jedes mal in die Init
zurückspringst und den ADC neu konfigurierst, bevor der auch nur
irgandwas machen kann, ist das klar! Du fragst mit sbic ADCSRA, ADSC
ab, ob ADSC gelöscht ist. Ist das nicht der Fall, gehts wieder von
vorne los...

Autor: Bestler P. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erstmals danke für eure schnelle antwort habs jetzt so abgeändert workt
aber immer noch nicht.

hab euch mal schnell die belegung für admux und ADCSRA beigelegt. ich
bin absolut ratlos

gruß Peter

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> habs jetzt so abgeändert

Was hast du abgeändert?
Zeig dein aktuelles Programm.

Autor: Bestler P. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja die schleife hald vor die abfrage gesetzt, und jetzt hängt er in der
schleife. sry habs vergessen des prog anzuhängen

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht so: sbic ADCSRA, ADSC

sonder so: sbic ADCSRA, (1 << ADSC)

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss mein letztes Posting, war Quatsch.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist dir klar, dass du grad einige Bits in ADMUX und ADCSRA geändert hast
? Free Running Mode ist jetzt aus, und die Referenzspannung hast du auf
AREF gestellt.

PS: So müsste das Programm aber funktionieren. Woher weißt du, dass er
in der oberen Schleife hängt?

Autor: Bestler P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja über das led das ich dann über port b ansprech des müsst dann
leuchten sobald er aus der schleife springt. und im debugger
funktioniert es auch nicht da hängt er ebenfalls in der schleife

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für das Problem an sich zwar unerheblich, aber: Du solltest den Port
vor dem Start einer Wandlung als Eingang definieren...

BTW:
> tag die herrn,...
...könnten einige (v.a. weibliche) Forenbesucher (so was gibts
tatsächlich!) Dir übel nehmen...;-)

Autor: Bestler P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tag die damen, (gezielte diskriminierung gegenüber den herrn)
hat sich erledigt es funktioniert jetzt es lag warscheinlich doch an
dem Port das ich den vorher nicht als eingang festgelegt habe. endlich
geschaff.

1000 dank für euere hilfe

peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.