www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tastenabfrage in C++


Autor: marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat zwar nicht direkt was mit uC´s zu tun, aber vielleicht kennt sich 
hier jemand mit C++ aus.

Folgendes Problem:
Hab ein C++ Programm auf meinem PC am laufen, bei dem ich den Wert einer 
double-Variablen über die Tastatur ändern möchte. Erlaubt sind nur 
Zahlen >0. Soweit kein Prob.
Jetzt möchte ich aber eine Kontrollabfrage machen, ob wirklich eine Zahl 
und keine Buchstaben eingegeben wurden, damit mir das Prog bei falscher 
Eingaben icht abschmiert.

Ideeansatz:
komplette Eingabe in eine string-Variable packen,
die einzelnen Zeichen in chars umwandeln,
chars einzeln prüfen ob Buchstabe oder Zahl,
  bei Buchstaben/unerlaubte Zeichen -> Fehlermeldung, Neuabfrage
  bei Zahlen -> chars in int umwandeln und gemäß Wertigkeit in meiner 
Double-Variablen addieren.

Wäre das so möglich? Gibt´s in den Libs eine Funktion die string-Ketten 
in chars umwandeln kann?

thx marco

Autor: Volker W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo marco,

Ich weis ja nicht, was du für eine Software benutzt aber im MS Visual 
C++ V6.0 findest du in der Hilfe einen Punkt namens "Data Conversion" 
hier sind sehr viele Konvertierungs-Funktionen erläutert wire z.B. 
atoi() >> konv. string in integer, atof() >> konv. string in float, usw. 
. auch in die andere richtung gehts mit z.B. itoa() und ecvt() ....

Also ich hoffe, das dir das ein wenig weiterhilft

Bye Volker

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn du eine Int-Zahl (z.B.13438) hast, und diese in einem Array 
(z.B.zahl[]="1,3,4,3,8") haben willst, so gibt es die Funktion itoa(). 
Genaueres unter z.B.: 
http://www.qnx.com/developer/docs/qnx_6.1_docs/neu...

Gruß, Florian

Autor: Sascha Weitkunat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau am besten ob dein Benutzer ein gültiges Zeichen eingegeben hat 
(getch(..)), wenn ja, pack es zum String dazu und gibt es auf dem 
Monitor aus, wenn nicht, mach garnichts.

Den fertigen String kannst du dann ja blind in eine Float-Variable 
wandeln.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.