www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATTiny Oszillator-Kalibration


Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die Tiny-Controller bieten ja einen Onchip Oszillator, welcher über ein 
Register Kalibriert werden kann. Ist es denn erlaubt/vorteilhaft, den 
Oszillator während der Programmausführung zu verstellen? Damit wären ein 
paar nette Features bzgl. der Timer möglich ...

Gruß

UBoot-Stocki

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man zwar, bringt aber nichts. Sinnvoll ist das Lesen des 
Kalibrierungsbytes und Schreiben desselben in eine "normale" Flash- oder 
EEPROM-Zelle. Von dort kann man dann den Wert für die Calibrierung 
mittels Software in das OSCCAL-Register schreiben. Sicher kannst du auch 
irgendwas da hinein schreiben, es gibt aber keine Beziehung zwischen 
diesem Wert und der resultierenden Frequenz, und eine unbekannte 
Frequenz nützt dir gar nichts.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...

Ich habe da mal einige Fragen zur Kalibration des internen
RC-Oszillators einiger AVRs.

Beim Tiny12 und Tiny15 ist mir aufgefallen, dass der Hersteller bei
neuen Controllern eine Kopie des Kalibrationsbytes in die letzte Zelle
des Flash geschrieben hat und zwar in das L-Byte und das H-Byte.

Ist das auch bei anderen AVR-Typen normal?

Machen das die ISP-Programme beim Löschen des AVRs auch?

Kann das Kalibrationsbyte den Wert 255 ($FF) haben? (Das wäre wichtig
zur Überprüfung auf gültigen Wert beim Initialisieren des AVR in der
Reset-Routine.)

Für Antworten wäre ich dankbar...

Bit- & Bytebruch... - ...HanneS...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.