www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 16C72A in Schaltung neu programmieren


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kenne mich leider nur bei den Atmel uC´s aus, deshalb folgende Frage:

In einer bestehenden Schaltung ist ein PIC 16C72A eingebaut. Der auf
dem Chip befindliche Code soll komplett gelöscht werden und ein
gänzlich neuer aufgespielt werden.

Bevor ich Energie in diese Angelgenheit stecke, möchte ich wissen, ob
ein neubeschreiben ohne Auslöten machbar ist.

Frage a) Kann der Schaltungshersteller den PIC resistent gegen
wiederbeschreiben schützen? Gibt es da unterschiedliche Stufen des
Schutzes? Ist ein Schutz von teilbereichen denkbar (z.B. Flash nein,
EEPROM ja?

Frage b) Welche Anschlüsse benötige ich für isp? Und gibt es mehrere
Varianten 8parallel/seriell)?

Freue mich auf eure Antworten.

Autor: Jörg Rehrmann (Firma: Rehrmann Elektronik) (j_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marco,

der PIC16C72 hat ein OTP-ROM. D.h. er kann nur einmal programmiert und
nicht wieder gelöscht werden. Damit erübrigen sich wohl alle weiteren
Fragen.

Jörg

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur die "F"-Varianten (F=Flasch, hier: 16F72) sind mehrfach
proramierbar.

Autor: Marco Schramm (hochfrequenz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der 16F72 voll kompatibel zum 16C72A?

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

WEnn du dich gar nicht mit PICs auskennst, dann möchte ich dir
www.sprut.de ans Herzen legen. Dort werden alle deine jetzigen und auch
zukünftigen Fragen beantwortet. zb wies mit Codeprotection usw
aussieht.
mfg Schoasch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.