www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik digitales potentiometer -> brückenschaltung abgleichen?


Autor: Zoltan Grad (zgrad)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit eine Brückenschaltung digital abgleichen, an der ein
Instrumentenverstärker(INA118) hängt. Von der Brückenschaltung wird nur
eine Hälfte mit zwei DMS-Streifen belegt werden. Die zweite Hälfte der
Brücke soll digital steuerbar sein, um ein automatisches Abgleichen zu
ermöglichen.

Die beiden Dehnmessstreifen erzeugen mit ihren je 120 Ohm (bei 5V) eine
Spannung von 2,5V+-0,004V am 1. Eingang des Instrumentenverstäkres. Ich
möchte daher die Referenzspannung für den 2. Eingang des OP-s mit einer
Auflösung von 0,0005V einstellen können. Also 2,5V, im Breich von etwa
+-0,010V mit der Schrittweite von ca. 0,0005V.

Ich würde für diesen Zweck bei Reichelt einen DS1803, "10k dual
digital potentiometer chip " bestellen. Wenn man nun oberhalb und
unterhalb des 10k-digital-Potis je eine 2,5MOhm Widerstand schaltet,
dann müsste man theoretisch auf den gefordereten Bereich von
2,5V+-0,010V  kommen. Mir kommen nur diese großen Widerstände suspekt
vor. Was denkt Ihr, könnte diese Schaltung funktionieren?

Danke + Gruß
Zoltan

PS. Habe bereits versucht mit PWM und RC-Tiefpass eine Referenzspannung
von 2,5V+-0,00.. zu erzeugen. Abgesehn von dem verrauschten Signal (auf
dem Steckbrett) ging es, nur die Auflösung hat nicht ausgereicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.