www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Graphische Darstellung mit Mega32


Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe mal wieder eine Frage!! Es gibt hier im Forum viele Beiträge
über Treiber für GLCD's und / oder die graphische Darstellung von
Objekten. Ich würde gerne wissen wie Ihr verschiedene Sachen erstellt.
Also das heißt das man vielleicht mal mehr Erfahrungen untereinander
austauscht. Ich bin in dem Bereich ein "Neuling"!! Stellt Ihr für die
Darstellung von verschiedenen Objekten hoch komplexe mathematische
Rechnungen an oder nehmt Ihr auch "nur" Funktionen mit denen man
Linien usw. zeichnerisch darstellen kann? Ich habe zur Zeit ein GLCD an
einem Mega32 hängen, welches zusätzlich über einen Touchscreen verfügt.
Wie berechnet Ihr die Position des Objektes, welches ihr setzen wollt?
Und wie bestimmt Ihr das auch wirklich der Druck auf den Touchscreen an
der Position liegt, an der Euer Objekt liegt? Kann ich das über einen
Dreisatz errechnen??

Ich denke das sind mal wieder viele Fragen. Ich wäre super froh, wenn
einer von Euch mal Tipps hat. Oder das man vielleicht in diesem Thread
verschiedene Diskussionen hierüber führen kann.

Gruß
Benjamin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.