www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Wie schreibe ich eine struct ins EEPROM ?


Autor: Otto Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo da draußen,

ich will eine große Anzahl von Werten (Geräteeinstellung) ins EEPROM
eines ATMega128 schreiben (WINAVR, Studio4) und natürlich wieder
auslesen. Die Werte sind alle Arrays unterschiedlicher Länge, die über
den I2C-Bus div. chips initialisieren. Die I2C-Bus-Steuerung und die
Init. der chips läuft.

Meine Fragen zu dem folgenden Code:

1. Definiere / deklariere ich die struct korrekt ?

2. Warum stehen nach dem eeprom_write() die Werte nicht im EEPROM ?

Danke für eure Tips uns Hilfe

...der Code:

/**** eeprom_handling.c   begonnen 5.3.06  OR  ****
#include <stdint.h>
#include <stdio.h>
#include <avr/eeprom.h>

#ifndef EEPROM
#define EEPROM _attribute_ ((section (".eeprom")))
#endif

/* Definition der  struct und Füllen mit Werten */
struct
{  uint8_t format_delay_control [ 3 ] ;
  uint8_t  chroma_gain_control [ 3 ];
  uint8_t  chroma_control [ 3 ];
}   eeprom_data =    {{0x11, 0x22,0x33}, /*format_delay_control*/
       {0x44, 0x55, 0x66 }, /* chroma_gain_control*/
      {0x77, 0x88, 0xFF }}; /* chroma_control*/

void eeprom_write ( void )
{
   eeprom_write_block ( &eeprom_data , 0, sizeof (eeprom_data)) ;
}

void eeprom_read ( void )
{
   eeprom_read_block (&eeprom_data, 0  ,  sizeof (eeprom_data)) ;

/* Ausgabe zum Test */
   for (uint8_t i=0; i < sizeof ( eeprom_data.format_delay_control );
i++) printf("%X",eeprom_data.format_delay_control[i]) ;
   for (uint8_t i=0; i < sizeof ( eeprom_data.chroma_gain_control );
i++) printf("%X",eeprom_data.chroma_gain_control[i]) ;
   for (uint8_t i=0; i < sizeof ( eeprom_data.chroma_control ); i++)
printf("%X",eeprom_data.chroma_control[i]) ;

}

Autor: Otto Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..nochmal Otto:

Frage 3:  Gibt es eine Möglichkeit über eine Art Index, z.B. mit einer
for-Schleife, auf alle (Unter-)elemente einer struct zuzugreifen? Das
wäre praktisch, wenn ich die struct mit eeprom_write_byte(...) ins
EEPROM schreiben möchte.

Nochmals Danke !

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um eine Struktur komplett in einem EEPROM abzulegen, mußt Du einen
Pointer auf den Anfang der Struktur setzen und sizeof(struct) Bytes ins
EEPROM schreiben, wobei der Pointer entsprechend erhöht wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.