www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs lcd funkt leider nicht


Autor: porli (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin glaub ich wie immer mal zu blöd dazu!

Ich versuch einfach mal ein simples lcd anzusteuern aba es funktioniert
nicht!
Ich Krieg nur Blödsinn aufs LCD und der kontrast is von erster zu 2.
Zeile extrem unterschiedlich!
verwende die lib vom lieben fleury!


Programm:

----------------------------------------------------------------------
/*

Simple lcd ansteuerung

*/

#include <avr\io.h>
#include <lcd.h>





/**
 *  @name  Definitions for Display Size
 *  Change these definitions to adapt setting to your display
 */
#define LCD_LINES           2     /**< number of visible lines of the
display */
#define LCD_DISP_LENGTH    16     /**< visibles characters per line of
the display */
#define LCD_LINE_LENGTH  0x40     /**< internal line length of the
display    */
#define LCD_START_LINE1  0x00     /**< DDRAM address of first char of
line 1 */
#define LCD_START_LINE2  0x40     /**< DDRAM address of first char of
line 2 */
#define LCD_START_LINE3  0x14     /**< DDRAM address of first char of
line 3 */
#define LCD_START_LINE4  0x54     /**< DDRAM address of first char of
line 4 */
#define LCD_WRAP_LINES      0     /**< 0: no wrap, 1: wrap at end of
visibile line */


#define LCD_IO_MODE      1         /**< 0: memory mapped mode, 1: IO
port mode */
#if LCD_IO_MODE
/**
 *  @name Definitions for 4-bit IO mode
 *  Change LCD_PORT if you want to use a different port for the LCD
pins.
 *
 *  The four LCD data lines and the three control lines RS, RW, E can
be on the
 *  same port or on different ports.
 *  Change LCD_RS_PORT, LCD_RW_PORT, LCD_E_PORT if you want the control
lines on
 *  different ports.
 *
 *  Normally the four data lines should be mapped to bit 0..3 on one
port, but it
 *  is possible to connect these data lines in different order or even
on different
 *  ports by adapting the LCD_DATAx_PORT and LCD_DATAx_PIN
definitions.
 *
 */
#define LCD_PORT         PORTC        /**< port for the LCD lines   */
#define LCD_DATA0_PORT   LCD_PORT     /**< port for 4bit data bit 0 */
#define LCD_DATA1_PORT   LCD_PORT     /**< port for 4bit data bit 1 */
#define LCD_DATA2_PORT   LCD_PORT     /**< port for 4bit data bit 2 */
#define LCD_DATA3_PORT   LCD_PORT     /**< port for 4bit data bit 3 */
#define LCD_DATA0_PIN    0            /**< pin for 4bit data bit 0  */
#define LCD_DATA1_PIN    1            /**< pin for 4bit data bit 1  */
#define LCD_DATA2_PIN    2            /**< pin for 4bit data bit 2  */
#define LCD_DATA3_PIN    3            /**< pin for 4bit data bit 3  */
#define LCD_RS_PORT      LCD_PORT     /**< port for RS line         */
#define LCD_RS_PIN       4            /**< pin  for RS line         */
#define LCD_RW_PORT      LCD_PORT     /**< port for RW line         */
#define LCD_RW_PIN       5            /**< pin  for RW line         */
#define LCD_E_PORT       LCD_PORT     /**< port for Enable line     */
#define LCD_E_PIN        6            /**< pin  for Enable line     */

#elif defined(_AVR_AT90S4414_) || defined(_AVR_AT90S8515_) ||
defined(_AVR_ATmega64_) || \
      defined(_AVR_ATmega8515_)|| defined(_AVR_ATmega103_) ||
defined(_AVR_ATmega128_) || \
      defined(_AVR_ATmega161_) || defined(_AVR_ATmega162_)
/*
 *  memory mapped mode is only supported when the device has an
external data memory interface
 */
#define LCD_IO_DATA      0xC000    /* A15=E=1, A14=RS=1
*/
#define LCD_IO_FUNCTION  0x8000    /* A15=E=1, A14=RS=0
*/
#define LCD_IO_READ      0x0100    /* A8 =R/W=1 (R/W: 1=Read, 0=Write
*/
#else
#error "external data memory interface not available for this device,
use 4-bit IO port mode"

#endif

int main(void)
{
  unsigned char data = 'H';

  lcd_init(LCD_DISP_ON_CURSOR_BLINK);
  lcd_puts("Hallo");

  return 0;
}

lcd verwend ich jenes das als anhang beigelegt ist!
verwend die oberen 4 datenbits und halt die steuerleitungen!

Autor: porli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat denn keiner eine ahnung!?1

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt der Controller von diesem LCD-Modell zur Library? Wie ist es an
welchen µC angeschlossen? Sind die Definitionen bereits angepasst oder
noch nicht?

Autor: porli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiß leider nicht welcher controller auf dem lcd drauf is!
is an einem ATmega 8515 an PORTC 0..3 angschlossen! Steuerleitungen
sind auf PORTC 4..6! so wie beschrieben!
Ja die Definitionen sind bereits angepasst! (Zeilen, Zeichen usw..)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stelle den Block mit den DEFINES vor die Include-Anweisungen, damit die
Header-Datei lcd.h die Defines auch mitbekommt.

Warum hast du eigentlich die DEFINES aus der lcd.h rausgezogen oder ist
das nur hier bei der Frage so?

Dann hoffen, dass der Controller im LCD mit dem Controller in der
Library kompatibel ist. Ggf. mal den anderen probieren ;-)

#define LCD_CONTROLLER_KS0073   0
// Use 0 for HD44780 controller, 1 for KS0073 controller

Und die Definition des Taktes (#define XTAL) finde ich bei deinem Code
nicht. Bei einem Nicht-4MHz-Quarz und dem Defaultwert (4000000) könnten
die Warteschleifen (delay timer) in die Hose gehen, so dass sich das LCD
verschluckt...

Nicht schlagen, nur der Vollständigkeit wegen: lcd.c muss ebenfalls mit
deinen angepassten DEFINES übersetzt werden.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: Der KS0073 ist glaub ich von Samsung und im LCD-Datenblatt
steht was von Samsung Controller...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.