www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Assembler-Datei aufteilen, Syntax ?


Autor: sigi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte eine bestehende IAR-Assembler-Datei der Übersichtlichkeit
halber auf mehrere Dateien aufteilen.
Wie mache ich die ausgelagerten Funktionen im Hauptprogramm bekannt,
bzw. auch die globalen Variablen aus dem Hauptprogramm in den
ausgelagerten Funktionen ?
Hat jemand Beispiel-Code (Ausschnitte reichen) ?
Ich benutze die Entwicklungsumgebung des IAR-Assemblers für die
MSP430-Prozessoren.
Der IAR-Assembler ist miserabel dokumentiert (a430.pdf), kennt jemand
ev. ein besseres Tutorial ?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso nicht einfach die Datei aufteilen und dann mit .include "..."
die ausgelagerten Teile einbinden?

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ein typisches C-Anfängerproblem.

Ich hatte auch mal so gedacht: mache nur die neuen Teile in C und füge
alles alte Asemblerzeugs hinzu.

Nachdem ich aber gemerkt habe, wie fehleranfällig, unflexibel,
unportabel und aufwendig sowas ist, bin ich sehr schnell dazu
übergegegangen, alles in C zu schreiben, solange man in dem alten
Assemblerzeugs noch durchblickt und dessen Funktionalität noch im Kopf
hat.


Eine gute Möglichkeit, Assembler in C unterzumengen ist, man schreibt
einen C-Rumpf, der die Funktionen und die Variablen definiert und läßt
das nach Assembler übersetzen und fügt dann dort den Assembler ein.


Peter

Autor: sigi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wollte ein existierendes und gut funktionierendes Assembler-Projekt nur
auf mehrere Dateien aufteilen, um das ganze besser pflegen und kleinere
Veränderungen vornehmen zu können.
Die Codegrösse ist ohne Debug-Infos schon jetzt knapp am Limit des
MSP430F1121 mit 4 kB.
Der Prozessor sollte dafür aber auch weiterhin eingesetzt werden
können.
Die Lösung einer Aufteilung mit dem Einbinden über include-Anweisungen
hat nicht geklappt (wg. Codegrösse, evtl auch andere Probleme)
Nach dem Prinzip Versuch und Irrtum (die Doku für den IAR Assembler die
ich habe - a430.pdf kann man total vergessen), hat sich jetzt diese
Lösung (Anlage) als praktikabel erwiesen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.