www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs timer.h


Autor: Holger Gerwenat (holli)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nach langer Zeit muss ich mich mal wieder mit winavr beschäftigen und
wollte Teile eines alten Codes nehmen. Nun hab ich mir die neueste
Version von winavr installiert und musste feststellen, daß sich schon
wieder jede Menge geändert hat. :-(
daß man nun nicht mehr "signal" schreiben soll sondern "ISR" hab
ich rausgefunden. Aber es gibt irgendwie die "timer.h" nicht mehr.
Demzufolge funktioniert sowas nicht mehr:

...
//init Timer
  timer0_source(CK1024);//WGM: Normal, Timerwert 10ms
  timer_enable_int(_BV(TOIE0));
  TCNT0 = 0xD9; //set count// actual value:  10,016 mSec
  sei();//enable alle Interrupts
...

Könnt Ihr mir mal nur einen Tip geben, wo ich suchen soll? Wie schreibt
man das jetzt?

Schon mal Danke!

Gruss Holger

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die CK-Werte stimmten nur für ganz alte AVRs (und dort nichtmal
für alle Kanäle).  Bitte zieh' dir die für deinen AVR passenden
aus dem Datenblatt und schreib' sie separat hin.

timer_enable_int() war weiter nichts als eine pure Zuweisung
an das Register TIMSK.  Wenn du das unbedingt noch haben
willst, findest du das in <compat/deprecated.h> wieder, aber
es wird zunehmend auch sinnloser, da TIMSK sowieso schon bald
nicht mehr genügte, sodass zuerst ein ETIMSK hinzu kam und
nunmehr die AVRs für jeden Zeitgeberkanal eigene Flag- und
Mask-Register haben (TIMSK0, TIMSK1, ...).

Autor: Holger Gerwenat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Jörg!

Schönes Wochenende.

Holger

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.