www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ISP übers STK500


Autor: neudabei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab mir eine Platine zusammen gelötet und da die PB0-7 rausgeführt
zu nem Stecker.

Auf dem STK500 ist ein ISP10PIN, eigentlich müsste ich mit dem meine
externe Platine mit dem ATmega8 drauf programmieren können, aber ich
werde aus der STK500 Anleitung nicht schlau!

Kann mir da wer helfen?

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was genau ist Dein Problem? Weißt Du nicht, an welche Pins was
angeschlossen werden muss? Wenn das der Fall ist, dann nimm Dir das
Datenblatt vom ATMega8, schau nach, welche Pins mit MOSI, MISO, SCK und
RESET belegt sind und verbinde sie entsprechend.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, übrigens, eigentlich gehört das ins Forum 'µC und Elektronik'...
Da würdest Du wahrscheinlich auch eher ne Antwort kriegen.

Autor: neudabei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok,
danke ich habs hinbekommen!
Nur jetzt hab ich eine weitere Frage...

Ich habe den ATmega8 programmiert als er noch über den internen
Oszillator lief.
Nun hab ich ihn programmiert und hab die Fuses anschließend so
umgestellt, dass er jetzt auf dem externen Oszillator läuft. Der
externe hat 12Mhz.

Nun kann ich ihn über die ISP nicht mehr programmieren, weil die
Frequenz zu hoch für das STK500 ist. Kann ich ihn wieder per ISP
programmieren wenn ich im Board einen 12Mhz Quarz anstecke?

Danke

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nun kann ich ihn über die ISP nicht mehr programmieren, weil die
> Frequenz zu hoch für das STK500 ist.

Nö, das ist Quatsch.  Klar taktet der STK500 den dann langsamer,
aber deshalb funktioniert doch ISP noch.  Möglicherweise hast du
dir was anderes zermüllt, beispielsweise den /RESET-Eingang
,,wegdefiniert'' (die RSTDSBL-Fuse gesetzt).  Dann hilft nur noch
high voltage programming im STK500.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.