www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC-Beschaltung.


Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag zusammen

Ich habe heute mir die Beiträge angeschaut und versucht meinem ADC an 
einem 90s4433 das Messen beizubringen. Das erforderliche asm-prog habe 
ich hier bei Euch schnell gefunden aber mit der Beschaltung möchte es 
nicht so richtig klappen.
Habe gelesen wenn AVCC und AREF an  VCC liegen, dass es auch klappen 
müsste. Bei mir jedoch nicht. Anstatt den max. 5.11V schwankt die 
Anzeige bei 1,7 so herum.
Ist wirklich ein Tiefpass erforderlich, oder hat mein ADC schon einen 
weg.
Ein Tiefpass müsste dann auch so aussehen, oder?


                      R=10   ___
AVCC ------------------|_____|-------VCC
                    |
                  _|_
                     C =22uF
                    |
                    |
                  GND






Habe auch unterschiedliche Werte für den Tiefpass gefunden, sind diese 
oben Richtig?

Autor: Lanius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was hast du denn am Eingang?

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche es am Eingang mit Spannungen zwischen GND und VCC (5V)
und der Angezeigte Wert liegt bei VCC am Eingang nur bei etwa 2V
Kann es sein, dass der Eingang AREF oder AVCC einen Schaden haben?

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Mark,
vielleicht der Elko verpolt?
Gruß,
Günter

Autor: Lanius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du mal mit Multimeter gemessen was wirklich anliegt?

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar habe ich gemessen und es stimmt alles. Mit dem Elko auch. Könnte es 
evtl. sein dass ich den AREF oder AVCC zerschossen habe weil ich 
versehentlich und kurz Masse dort draufgegeben habe?

Autor: Lanius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
glaub ich nicht, sind ja Eingänge, höchstens wenn AREF > AVCC oder > 5V
Ich glaube eher es liegt dann an deinem Programm

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, ne das Programm ist hier aus dem Forum und es müsste auch 
funktionieren, wennn ich AVCC abklemme dann zeigt auch die Anzeige 5,11 
bzw 0 V und das ist anscheinend normal.

Naja, trotzdem Danke.

Vielleicht komme ich mal an einen neuen Controller und  kann es dann 
probieren

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.