www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code grafik auf DG12864-12 mit T6963C anzeigen


Autor: Peter L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich hoffe es kann mir jemand mal wieder weiterhelfen. Und zwar blicke
ich bei den ganzen Datenblättern und Beschreibungen zur Ansteuerung des
Grafik Displays mit T6963C Controller nicht mehr durch.

Ich möchte nur eine Grafik anzeigen lassen die sich im RAM befindet.
Und ich habe halt probleme bei der Initialisierung. Was muss ich alles
einstellen, wenn sich die Grafik im Speicher ab Adresse befindet und
ich diese einfach nur anzeigen möchte.

Ich bin hier echt am verzweifeln.

Hoffentlich kann mir jemand helfen.

Autor: Günter R. (galileo14)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Peter,

Du mußt das LCD mit dem T6963 zunächst so initialisieren, daß es Grafik
anzeigen kann; habe Dir mal ein PDF beigelegt, in dem das recht
eingängig beschrieben ist. Das Wichtigste ist die Entscheidung, ob Du
im 8*8-Raster oder im 6*8-Raster arbeiten möchtest; besser gehts mit
8*8, weil dort alle Bits eines RAM-Bytes im LCD abgebildet werden, bei
6*8 nur die unteren 6 Bits eines Bytes, dadurch gestalten sich
Verschiebe-Operationen viel schwieriger. Grund für diesen Unterschied:
auch im Text-Bereich gilt diese Auflösung, mit 6*8 erreicht man mehr
Textzeichen pro Zeile, ist aber für Grafik nicht so günstig.

Letztlich mußt Du dann in den Grafikmodus schalten (Display Mode), dann
zunächst den gesamten Display-Bereich löschen durch Ausgabe von
0x00-Bytes (sehr wichtig, denn das Display-RAM im LCD ist i.d.R. mit
Zufallswerten gefüllt - gilt auch für den Textbereich).

Dann kannst Du Deine Bytes aus dem RAM ins LCD übertragen, wobei immer
zeilenweise geschrieben wird, d.h. das erste Byte füllt die ersten 8
Pixel der obersten (Pixel-)Zeile - sofern Du als Startadresse diese
Position gewählt hast (Befehl ADDRESS POINTER, 0x24). Das nächste Byte
dann die nächsten 8 Pixel, bis die Pixelzeile voll ist; dann gehts ein
Pixel darunter weiter.

Dazu kommt es aber darauf an, daß Deine Grafik im RAM auch so
organisiert ist. Es könnte auch andere Anordnungen geben, das mußt Du
prüfen.

Viel Erfolg!
Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.