www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net µC oder Elektronik


Autor: buz11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen Verbesserungsvorschlag .

Nachdem es relativ viele Unterforen gibt ( siehe links oben ) ,
kommt es darauf wohl auch nicht mehr an : µC und Elektronik trennen

Da sind Sachen wie :
" wohin mit dem stack " , " CRC " , " Manchester code " , "
USART "
vermischt mit :
" welchen Widerstand für LED ? " ,
" wie funktioniert ein Operationsverstärker ? "
" wie funktioniert ein Transistor ? "

Manchmal ist es ein Krampf , die Themen herauszufiltern , die sich
wirklich  mit Mikrocontroller beschäftigen .
Dabei heißt das Forum sogar " www.mikrocontroller.net " .

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Bin sehr einverstanden mit dir! Vielleicht sollte man dann aber
insgesamt mal die Forumsstruktur überdenken.

Gruss

Michael

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre die Aufteilung nicht machbar ?

Das Forum ist sehr "schnell", nach einem Tag ist eine Seite voll und
so übersieht man einiges.

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein µController alleine hat keinen großen Nutzen.
Eine Schaltung braucht nun mal zum funktionieren auch noch
andere Komponenten als nur einen µC.

Warum also sollte man diese Komponenten wie Transistoren,
LED,LCD-Anzeigen, Dioden, Operationsverstärker, Spannungsregler
usw. in einen extra Bereich des Forums verbannen, obwohl sie zur
Funktion einer Schaltung mit µC dazugehören.

Ich finde es so wie es ist in Ordnung.

Es grüsst,
Arno

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gegenargument:
Ohne Software läuft ein uC nicht.
Daher könnte man Codesammlung, GCC usw. auch zusammen mit uC und
Elektronik in ein Forum stecken. Eventuell noch Markt, denn irgendwo
muss man den uC auch kaufen....

Nur mal als Beispiel: Der älteste Eintrag  auf der ersten Seite ist im
Moment von 14Uhr, also gerade mal 16 Stunden alt, bis er verschwindet.

Es gibt viele Sachen die ich erst nach Monaten finde die mich
interessiert hätten, ich diese aber nicht gesehen hatte, da ich mal
wenigste Stunden nicht am Rechner war. Und auf die zweite Seite schaue
ich eben nie.

Eine Unterteilung würde daher vor allem der Übersichtlichkeit helfen.

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgend ein geiles Java programm, das auf dem active desktop läuft und
dann als ticker die ersten 20 themen anzeigt, das wär mal was.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer will denn so'n Blödsinn???

...

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht auch einfacher man nimmt eine html-Seite mit einer Refrsh-Zeit
von 300 Sekunden. Und da braucht keine riesen große und langsame VM für
java. Ich versuche nähmlich RAM zu Sparen wo es geht aber es sind laut
Task-Manager ca 850 MB belegt. Bei nur 768MB realer RAM der rest ist im
Virtualen RAM und da merkt man jedes MB im Virtualen-RAM

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.