www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen PLCC Platine


Autor: Peponne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hab mir jetzt mal im eifer des Gefechts a paar Xilinx CPLD's gekauft,
PLCC44 doch wie bekomme ich mit Standard-Platinen, Signale an die
Pins?
Hat jemand a Layout für a Platine, bzw. weiß jemand a Möglichkeit das
ganze ohne unschöne Drahtbrücken auf der Platinenrückseite zu
realisieren?

Gibt es vll. Adapter?

Autor: Holger Krull (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einer PLCC44 Fassung?

Autor: Peponne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist das schon klar mit der Fassung...
Lötaugenplatine will ich ned nehmen und Streifenraster schließt ja
2*11Pins Quasi kurz.

Also hat jemand a Layout oder a andere Lösung um die Pins zugänglich zu
machen, ich will halt ned unbedingt unten groß rumbrücken...

Autor: nitraM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das große C führt in seinem Sortiment Adater-LP's, da ist sowas mit
dabei. Such mal nach 520375 - S3! Die lassen sich die Platten
allerdings auch gut bezahlen...

nitraM

Autor: Peponne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte schon einen Sockel verwenden.
Mit der Adapterplatine, ich werde wohl ned um ein eigenes Layout
diesbezüglich rumkommen.

Dachte jemand hat da schon was passendes so a 160*100 Leiterplatte in
der Mitte der Sockel außen rum jeweils für jeden Pin a Leiterbahn
(ca. 5 Bohrungen) und dann gleich noch nen Spannungsregler 5 bzw 3.3V
Damit der CPLD gleich versorgt wird und man ned lang mit verdrahtung
des solchen verbringen muss...

Autor: Michael Hatscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peponne,


PLCC44 auf DIL44 Adapter findest in meinem Shop
http://www.elk-tronic.de/Products/Adapter/LCAdapte...

Fertige Adapter (mit PLCC Sockel und DIL-Beinchen) kosten 8,75 EUR/St.
Porto bei Einzelstücken 2,95 EUR.


Bis dann, Michael

Autor: Stephan Butsch (Firma: privat) (butronik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallole, ich such auch nach ner uc-platine mit layout für ne 
plcc44-Fassung. ich will nen at89c51 usw. draufsetzen. um die 
plcc44-mimik herum wär ein lochrasterfeld ganz cool. leider hab ich 
bisher im internet keinen zuverlässigen lieferanten gefunden...hab da 
mal früher was in norddeutschland bestellt - da kam erst tage lang nix 
und dann irgenwann so 14 tage later wurde nur die hälfte stückzahl 
geliefert...seit nunmehr drei monaten ist funkstille...wenn einer ne 
quelle hat die so um die 20 stück platinen zu zivilen preisen an privat 
verbindlich liefern kann dann bitte um hinweis :-) grüße butronik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.