www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Dateiformat


Autor: TomTom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

möchte gern Platinen beim Fachmann herstellen lassen. Bisher habe ich
meine Platinen immer selbst per Layout drucken, Belichten, Entwickeln
usw. hergestellt. Alle Leiterplattenhersteller sagen mir dass sie ein
bestimmtes Gerberformat benögiten. Ich hab mir nun ein paar
Testversionen diverser Programme runtergeladen... Ich komme mit keinem
dieser Programme klar. Alle möglichen Hilfedateien,
Bedienungsanleitungen usw. sind für mich absolut unbrauchbar. Bin auch
nicht unbedingt mit allen möglichen Begriffen auf diesem Gebiet
vertraut.

Nun meine Frage: Wer könnte mir eine fix und fertige Gerber-Datei
erstellen. Kontur fräsen, Bohrlöcher, Leiterbahnen, Lötstop...
Eben so dass ich sie den jeweiligen Herstellern schicke und die auch
damit klar kommen. Selbstverständlich erwarte ich nicht dass ich das
hier umsonst bekomme, natürlich würde ich die Sache auch bezahlen.

Das Layout habe ich mit AutoCAD gezeichnet... Ich würde es entweder
gleich so verschicken oder eine exakt bemaßte Zeichnung als Bilddatei
schicken. Ist für jemanden der sich damit auskennt sicher ein
Kinderspiel... ziemlich simple Schaltung von Leds... ein paar
Wiederstände... Wichtig ist dass die Datei zum Fräsen der Kontur und
dem Bohren der Löcher geeignet ist.


vielen Dank schonmal...

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfacher dürfte es sein, wenn du anstelle von ACAD
ein Platinenlayout-Pgm benutzt. Die gibt es als
Testversion kostenlos und für deine Simple-Schaltung
mehr als ausreichend.

http://www.mikrocontroller.net/articles/Schaltplaneditoren

Wenn du Eagle benutzt, sollte es überhaupt keine Probleme
mit dem Hersteller geben. Dito bei Target. Über
die Benutzerführung beider Programme kann man streiten,
Schaltungen und davon abgeleitete PCB-Layouts kann man
mit beiden jedoch nach kurzer Eingewöhnungszeit relativ
zügig erzeugen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.