www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Biegsame platinen, ausdruck fehler


Autor: Fridolin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich benötige eine biegsame platine auserdem brauche ich hilfe
beim herstellen bei platinen da beim druckne die masse nicht mehr
stimmen über hilfe und anregeungen würde ich mir freuen dange

Autor: Frodo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimms nicht persönlich wenn dir keiner antwortet.

Autor: Bjoern M. (salival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html

Welche Software? Welcher Drucker? Was genau stimmt nicht?
Ohne Details kann Dir keiner helfen.

gruss, bjoern.

Autor: Fridolin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, danke für deine rasche antwort, ich habe ein cad programm
cimatron, und einen hp laserjet 1300, vieleicht hast du ein einfacheres
programm für mich wo die bauteile und oder bauteilgruppen einfacher zu
zeichnen sind, danke,

Autor: Bjoern M. (salival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, ich persoenlich verwende die Freewareversion von "Eagle":
http://www.cadsoft.de

Das ist auch hier im Forum so eine Art Standard, dh. bei Problemen
koennen Dir viele helfen.

Beliebt ist allerdings auch "Sprint Layout":
http://www.abacom-online.de

oder "Target":
http://www.ibfriedrich.com

Ansonten gibts auch noch viele Alternativen. Schau dich einfach mal
hier im Platinenforum um, da gibt es etliche Threads, die die Vor- und
Nachteile verschiedener Programme diskutieren. Am besten mal die
Suchfunktion benutzen.

Zu cimatron kann ich leider nichts sagen, und am Drucker sollte es
nicht liegen. Die Laserjets sind eigentlich recht genau. Beim Ausdruck
auf Folie kann sich diese jedoch durch die Waerme leicht verziehen, was
bei doppelseitigen Platinen ein Problem darstellen kann.

gruss, bjoern.

Autor: fridolin.attenberger@freenet.d (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, danke für deine hilfe, es funktioniert, jetzt bräuchte ich nur
noch einen träger der biegsam ist ca. 100mm durchmesser, zwei leiter im
abstand von ca. 3mm und gesamt breite so um die 9mm, habe leider noch
keinen erfolg mit passmasen und plexiglas vieleicht weist du was
danke
Fridi

Autor: Alex Trusk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-3-353431.html

hört sich nach ner antenne an, früher hat man die aus draht gebogen...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit Leitsilber auf ein flexibles Material aufpinseln, für einfache
Strukturen ist das sicher die billigste Lösung
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=530042

Autor: Stefan Sczekalla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbstklebende Kupferfolie ?

Autor: fridolin.attenberger@freenet.d (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke auch, das mit der kupferfoie auf plexiglas ist genau das was ich
gesucht habe, vielen dank an euch, ach ja wenn ich es nachmachen wollt
macht das plexiglas ein wenig warm im backofen bei ca 60°C da lässt es
sich schön biegen und verformen

Autor: fridolin attenberger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, suche eine experimentierplatine von bekarton oder was in der
richtung, also eine steckplatine mit leds und vertigem stromanschluss
danke für eure hilfe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.