www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen AT uC - Design in Protel99SE


Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
gibt es für Protel 99SE die AT-Serie mit den Microcontrollern als
Libaryfile mit fertigen Scematic-Files und PCB-Files ?

Kann man die irgendwo die irgendwo herunterladen? Ansonsten muss man
wo
alles selbstzeichnen :(
Noch eine Frage zu den Footprints, da die Gehäuse ja meistens immer
standardisiert sind, nimmt man die Footprints aus den datenblättern.
Das sind dann die Bezeichnungen wie zum Bsp. R-PDIP-T20, muss dann
auch
das RM (2,54 mm) explizit angegeben werden?

Vielen Dank
daniel

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Layoutsymbole sind doch alle vorhanden, ansonsten dauert das bei
99SE max. 10 Sekunden für ein DIP Gehäuse.....Einfach den Wizard
bemühen.....
Bei den Schematicsymbolen evtl. ein ähnliches Bauteil kopieren oder
eben auch neu anlegen....Auch eine Sache von wenigen Minuten.
Ich hab die Erfahrung gemacht, daß alle die meisten verfügbaren Symbole
nicht zum Rest meiner Symbole gepasst hat. Jeder hat nun mal seinen
eigenen Stil.

Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.