www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Online-Quiz


Autor: Alex Schimmel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

wir, das Forschungszentrum Karlsruhe, haben uns zu unseem 50.
Geburtstag ein Online-Quiz einfallen lassen. Dazu haben alle
Mitarbeiter mehr als 3.000 Fragen in den verschiedensten Kategorien
gesammelt - nicht nur aus wissenschaftliche Bereichen, sondern auch
mehr oder minder alltägliche Dinge, die ein Nachgrübeln wert sind.
Damit die Teilnahme auch "belohnt" wird, haben Sponsoren eine Menge
sehr interessante Preise gestiftet (wie z.B. Laptops, PC's,
Plasmafernseher...etc.)
http://www.fzkwiss.de
Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele "Wissens-" und
"Wissenschaftsinteressierte" in unserem Quiz mitspielen - wir freuen
uns natürlich ebenso über Lob oder Kritik!

mit besten Grüßen aus dem verregnetem Karlsruhe

Alex S.

http://www.fzkwiss.de

Autor: kritiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kritik: ergebnisse nur bei anmeldung.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Schmalbandverbindungen wohl nicht geeignet, ziemlich schwach für ein
Forschungseinrichtung (aber Webdesign gehört scheinbar nicht zum
Forschungsbereich).

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schwätzer

Autor: Thomas Kropf (thomas_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flash? Igitt!

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist doch super, weiss nicht, was ihr alle habt ... hehe, schafft wohl
keine runde mit mehr als 5 richtigen antworten ...tsja, schon mal etwas
von wikipedia gehört?

Autor: Thomas Kropf (thomas_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht jeder will oder hat Flash! Und ohne das fangt man mit dem Quiz
garnichts an.

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"tsja, schon mal etwas von wikipedia gehört?"

Bist ja ein ganz schlauer. Wäre auch arm, mit Websuche einen Fehler zu
haben

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Typisch. Da werden öffentliche Gelder rausgeschmissen um eine
Flash-Anwendung zu produzieren. Ganz toll.

Immer wieder lustig, besser traurig, dass auch nach Jahren die Frames-
und Flash-Fraktion noch nicht ausgestorben sind. Ein harter,
unbelehrbarer Kern bleibt immer übrig. Meistens da, wo es Geld für den
Online-Auftritt gibt, unabhängig davon, wie unbenutzbar dieses Angebot
ist.

Inzwischen steht doch wohl in so gut wie jedem Web-Design-Buch schon im
Vorwort, dass Flash und Frames Totsünden sind...

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also hässlich gemacht ist es wirklich. Ansonsten im Prinzip eine lustige
Idee, aber sehr ärgerlich, dass man nicht erfährt welche Antworten
richtig bzw. falsch waren oder zumindest wieviele Antworten falsch
waren.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also hässlich gemacht ist es wirklich. Ansonsten im Prinzip eine
> lustige Idee, aber sehr ärgerlich, dass man nicht erfährt welche
> Antworten richtig bzw. falsch waren oder zumindest wieviele Antworten
> falsch waren.

Putz mal deine Brille.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Registrierung -> ne
Und wissen zu sollen, wie ein Karlsruher Fussballverein vor 100 Jahren
gehiessen hat und wie ein Preis für Parfüm heisst - naja.

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachdenk .... bin ich irgednwie der einzige hier, der auch mal im
internet recherchieren geht? ich habe meine urkunde inzwischen (trotz
karlsruher fussballclub) ...

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tsja, schon mal etwas von wikipedia gehört?

Als wenn das das Maß aller Dinge ist.

Zur Seite selbst:

Zu viele zeitraubende Animationen. Nur was soll das Quiz bringen? Wenn
man sich die Liste der Sponsoren anschaut, wird es klar: Adressenfang.
Jeder der daran teilnimmt und sich registriert, wird wohl bald mit Spam
(eMail und Post) zugemüllt. Allerdings trifft die so ziemlich für jedes
Quiz und Preisausschreiben zu.

"Ihre Daten werden nur zur Gewinnbenachrichtigung benötigt und nicht
an Dritte weitergegeben."

Ja sicher, alles klar! Nur dumm, dass es so ziemlich unmöglich ist, das
Gegenteil zu beweisen.

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo ",,,,,," .... aehm, hast du mal geschaut, wer denn das quiz
macht? wir sind ein forschungszentrum - inklusive
datenschutzbeauftragten und co. --- also "nix" gewerbliches, somit
auch kein interesse an kommerziellen dingen - außer, du willst nen
synchrotron kaufen, wobei das recht teuer ist - und nicht sonderlich
alltagstauglich ist.
liebe grüße
alex

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, ihr seit nicht gewerblich, aber eure Sponsoren und die machen
das bestimmt nicht nur, weil ihnen langweilig ist.

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ... mal ganz ehrlich, wenn du dir die sponsoren anschaust, meinst
du wirklich, dass z.b. engage (wissenschaftsbeteiligungsgesellschaft)
deswegen einen neuen nobelpreisträger gewinnt? aeh .... hüstel, kann
ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen ... zudem, wer klickt schon auf
sponsoren?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der wesentliche Kritikpunkt bleibt aber bestehen:

Flash.

Grauenerregender Mist.

Schonmal was von Barrierefreiheit gehört? Das sollte ein mit
öffentlichen Geldern finanziertes Forschungszentrum schon.

Statt Geld für Lizenzen für die entsprechende Software oder für externe
"Webdesigner" 'rauszuwerfen, hätte jemand mal zehn Minuten lang
nachdenken sollen.

Es gibt keinen einzigen Grund, diesen Flash-Mist zu verwenden.
Effekthascherei anstelle von Inhalten.

Bäh.

Autor: Thomas Kropf (thomas_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Amen!

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt .... man sollte ölbilder ohne farbe malen, bei autos die
chromleisten weglassen und das sträusschen petersilie auf dem schnitzel
ist eh nonsens ... design für die mülltonne, komisch, dass das andere
ganz anders sehen .... aber die müssen alle geschmacksverirrungen haben
... stimmts? - rufus ... sonst wäre das projekt ja nicht für den
deutschen multimedia-award nominiert ...
... und das beste ... lach (entschuldigung rufus, du amüsierst mich
halt) ... bilderrätsel barrierefrei ... da stellt sich dann rufus neben
alle blinde dieser welt und erzählt ihnen, was sie denn sehen müssten
.... danke, rufus, der tag ist gerettet - ein komödiant am morgen
vertreibt alle sorgen ....

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"bilderrätsel barrierefrei"
Wenn du jetzt auch noch sagst, warum simple Fragen ein 'Bilderrätsel'
sind

"sonst wäre das projekt ja nicht für den deutschen multimedia-award
nominiert"
Das zeigt nur, dass es noch mehr ignorante Menschen gibt, die nur von
der Tapete bis zur Wand denken.

"alle blinde dieser welt"
Erweiter mal etwas deinen eingeschränkten Horizont. Blindheit ist nich
die einzige Behinderung, die bei Webseiten problematisch wird

"man sollte ölbilder ohne farbe malen, bei autos die chromleisten
weglassen und das sträusschen petersilie auf dem schnitzel ist eh
nonsens ... design für die mülltonne,"
Nur behindert das niemanden aktiv, vondaher hinkt dein Vergleich doch
sehr

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der irrende bist Du, dritter von Links.

> sonst wäre das projekt ja nicht für den deutschen
> multimedia-award nominiert

Das ist das sicherste Zeichen dafür, dass eine Web-Site unnütz ist und
nur aus Design-Müll besteht.

Aber es passt so schön in unsere Zeit:

Funktion? Wozu soll etwas einfach funktionieren? Wir haben doch Design!
Scheiss auf die Funktion, nur das Design zählt!

Wo am dicksten Farbe aufgetragen wird, ist der meiste Rost unten
drunter.

Autor: Daniel aka Khani (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein bißchen mit dem Quiz herumgespielt und meine Meinung ist
die Folgende: Ich finde das Design nicht so schlecht - warum auch ? Ein
wenig Farbe und Klickibunti macht da auch Laune.
Hat denn keiner von Euch schon mal "You don't know Jack" gespielt ?!
Das ist alles ein großer Design- und Effektfummel aber auch lustig.

Nur ein Fehler ist mir aufgefallen :
Bei der Frage, wie viele Kilobyte ein Megabyte enthält, ist ein
hässlicher Fehler unterlaufen. Die Antworten bieten 576, 128 und 1024
(oder so ähnlich, auf jeden Fall alles nicht durch 10 teilbar). Das ist
Unfug, denn ein Megabyte enthält genau 1000 Kilobyte. Es wurde die
klassische Verwechslung getätigt:
Ein Mega(byte) sind 1000 Kilo(byte) oder 1000000 einzelne (byte).
Ein Mebi(byte) sind 1024 Kibi(byte) oder 1048576 einzelne (byte).
Wer das nicht glaubt, der lese in der entsprechenden Norm oder bei
Wikipedia nach.

MfG, Daniel.

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo daniel aka Khani .... endlich jemand, der "you don't know jack"
kennt! ....freu
danke für den hinweis, ich werde ihn gleich weiterleiten - folgendes
habe ich aber nicht verstanden .... zitat:"auf jeden Fall alles nicht
durch 10 teilbar" - wieso muss es durch 10 teilbar sein? - oder habe
ich gerade ein blackout?
mfg
der zwischen zweiten und vierten

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Auch in der Informatik selbst ist der Sprachgebrauch nicht eindeutig:
Bei Speichermengen werden Byte mit den Präfixen Kilo, Mega usw. im
Sinne der Zweierpotenzen verwendet, bei der Datenübertragung jedoch
wird in Bit mit Präfixen im Sinne der Zehnerpotenzen gearbeitet."

Von daher gibts nichts zu diskutieren. Wenn es um Datenverarbeitung
(Festplatten ausgeschlossen) geht, ist 1 Megabyte = 1024 Kilobyte.
Wikipedia ist da ziemlich eindeutig. In dem Quiz sollte vielleicht nach
der allgemein üblichen Bezeichnung gefragt werden.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, die vier Satzzeichen irren. Es ist EINDEUTIG* geregelt, daß die
auf Zweierpotenzen basierenden Präfixe anders heißen als die auf
Zehnerpotenzen basierenden.

  1 kByte =        1000 (10^3) Byte ("kilo")
  1 kiByte =       1024 (2^10) Byte ("kibi")
  1 MByte =      100000 (10^6) Byte ("mega")
  1 MiByte =    1048576 (2^20) Byte ("mebi")
  1 GByte =  1000000000 (10^9) Byte ("giga")
  1 GiByte = 1073741824 (2^30) Byte ("gibi")


Es ist allerdings ein nach wie vor sehr verbreiteter Fehler, diese
beiden Präfixsysteme zu verwechseln. Diesen als "Sprachgebrauch" zu
bezeichnen, löst das Problem nicht.

Wie oft hört man Leute nach dem Kauf einer Festplatte verwirrt sagen,
daß das eine 80 "gigabyte"-Festplatte wäre, aber "im Explorer" nur
76 "gigabyte" angezeigt würden, und ob der
Festplattenhersteller/Händler einen jetzt beschissen hätte ...


Ich gebe zu, daß die Gewöhnung an die korrekten Binärprefixe schwierig
ist; "kibibyte" klingt ziemlich bekloppt. Ist aber korrekt. Und
eindeutig.


*) für so etwas sind Normen zuständig, in diesem Falle die IEC 60027-2

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lässt sich daraus eine spannende frage formulieren? bei it-fragen
schwächelt das quiz noch ein wenig.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, eine Frage wäre beispielsweise, warum es immer noch Leute gibt,
die glauben, daß Flash irgendwelche ästhetischen Gesichtspunkte hätte.

Wer nichts zu sagen hat, macht's bunt mit Flash.

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn rufus mal zugeben würde, dass sich hier die geister scheiden (woher
ist eigetnlich diese metapher?) .... es gibt sehr schöne
flash-auftritte, und es gibt "nerv-flash-auftritte" - bei dem quiz
bin ich halt nicht deiner meinung, dass da eine "schlanke und
nüchternde" html-version besser wäre ... wir haben ne menge feedback
zum quiz bekommen, ca. 200 mails, wobei die befürworter überwiegen,
bitte berücksichtige bei der statistik, dass menschen bei motzen
schneller und aktiver sind als beim loben ... mir ist klar, und ich
denke, dass du es nicht anders siehst, dass man kein "universelles"
design machen kann, welches jedem gefällt. da wir ja mit den drei
bereichen niemanden ausschließen muss es eben ein spagat sein ... ich
hätte es lieber in richtung "you don't know jack" gehabt - das hätte
vermutlich aber noch mehr leute gestört ... also, sei nicht zu kritisch
....

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flash ist einfach nur zu 100% überflüssig.

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sollte sich auch jemand beschweren, der kein Flash hat. Er kann ja
noch nicht einmal eine Kontakt-eMail finden

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stimme hier den vier Satzzeichen aber sowas von zu.

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay ... rufus und ,,,, sind also strikte gegner von flash .... also
eher so die reine html-version - die können wir allerdings nicht bieten
... seufz .... also 2 spieler weniger

Autor: vornüber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3 !

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach drei draus.

Wer glaubt, ohne Flash keine ordentliche Seite erstellen zu können:
http://csszengarden.com/

Wenn das Projekt von öffentlichen Geldern finanziert wurde - wäre eine
HTML-Alternativ-Version das mindeste gewesen.

Alles andere zeugt nur von Ignoranz und mangelndem Sachverstand bei den
"Entscheidungsträgern".

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mag auch kein Flash, blos weil mitlerweile viele Breitband haben ist das
noch kein AUfruf für Traffikverschwendung.
Als ich mit Modem unterwegswar hab ich jede Seite die auch nur anfing
für etwas was man in HTML genauso und schlanker machen konnte und mir
dafür mal wieder 500kb aufdrücken wollte gleich weggeklickt.
Zumal mich tierisch nerft das der FlashPlayer keine möglichkeit bietet
Websites zu verbieten einem mit nerfenden Sounds zuzuballern.

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also .... um hier vielleicht in diese anti-flash-diskussion vielleicht
noch ein paar ergänzende infos reinzuwerfen:
das quiz soll nicht nur online, sondern auch später als cd-rom und
gegebenenfalls als schülerlaboranwendung genutzt werden - klar kann man
sagen, dass dies ja auch in ner html-version denkbar wäre, aber jeder
flasher sieht hier in den adaptionsmöglichkeiten natürlich die
vorteile. sound kann manm übrigens abstellen - mich nervt jede vertonte
seite auch, war aber halt wunsch.

Autor: vornüber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flash ist nun mal größenteils unbeliebt.
Auch wenn viele BWLer von den Effekten beeindruckt sind und sagen:
Super, das nehmen wir.
Ein rationaler Mensch braucht diesen Käse nicht.

Jetzt habe ich aber wieder auf die Pauke gehauen. Ich klopfe mir auf
die Schulter!

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiss, ich weiss ... hier ist es aber extrem (vielleicht ja
naheliegend) ... wäre nur fair zuzugeben, dass es andere zielgruppen
gibt, die sich davon eher angesprochen fühlen ... wir haben jetzt ne
menge kids erreicht (echte powerspieler, recherchieren wie die
verrückten in wikipedia - und das ist ja gut so), da habe ich meine
zweifel, dass man die lange damit faszinieren könnte, wenns rein
pragmatisch wäre - wow lässt grüßen.
zudem- recht eigenartiges phänomen - wir haben eine sehr hohe
frauenquote, ich bin eigetnlich davon ausgegangen, dass nicht viele
frauen das quiz spielen (wegen naturwissenschaftlicher fragen) -
denkste: 13 der top 20 spieler bei den standards sind frauen, langsam
wirds eher peinlich für die männerwelt - weitere komische beobachtung:
die hessen räumen ab (wieso auch immer) ... naja, also, viele
zielgruppen, unterschiedliche ansichten ... aehm, nachdenk: dann könnte
man ja das fazit ziehen, dass frauen aus hessen flash mögen?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte auch den Schluss ziehen:
Frauen aus Hessen sind einfach unkritischer was Flash angeht.
oder anders ausgedrückt: Die schau'n sich jeden Sch.... an.

Autor: Thomas Kropf (thomas_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab grad zufällig eine super Alternative zum Quiz mit Flash gefunden.
Ich denke optisch kann man da wirklich nicht meckern und man braucht
kein Flash!

http://starcar.xmc.ch/starpage/START.htm

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aehm..... habs mir gerade angeschaut .... da sieht man doch, dass die
meinungen sehr weit auseinander gehen - ich würde fast wetten, dass
dieses quiz kaum teilnehmer hat, die mehr als 100 runden spielen - kann
mich aber ja auch irren - jedem das seine

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Davon abgesehen dass Flash eine Design-Katastrophe ist, ist es auch ein
gigantisches Sicherheitsproblem.

Die ganzen Frauen die diese Flash-Müll spielen, sind nachher die, die
wieder irgendeinen PC-Bastler herlocken der die Kiste wieder
zusammenflicken muss.

Frauen forwarden ja auch immer diese blöden Kettenbriefe und
angeblichen Virenwarnung von Microsoft. Ketten-Emails bekomme ich
ausschließlich von Frauen.

Kein Wunder, dass ihr eine hohe Frauen-Quote bei dem Quiz habt. Die
sind technisch einfach absolut ahnungslos. Frei nach dem Motto:
"Internet ist so schön bunt, was ist eine Firewall, wozu ein
Virenscanner, und wenn diese Flash installiert ist kann ich auf noch
mehr sinnlosen Seiten rumklicken."

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde das Quiz inhaltlich sehr gelungen ( und das ist die
Hauptsache) Ich hab nun schon mehrere Runden gespielt, und maximal 14
richtige Antworten erreicht ( ohne googlen) Ich finde es reizvoll..

Zum Flash, ich fände auch eine HTML Version als Alternative
wünschenswert, aber so schlecht find ich das Design gar nicht.

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8 !

und ohne google schaff ich maximal 13.

grüße leo9

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>das quiz soll nicht nur online, sondern auch später als cd-rom und
>>gegebenenfalls als schülerlaboranwendung genutzt werden - klar kann
>>man
>>sagen, dass dies ja auch in ner html-version denkbar wäre, aber
jeder
>>flasher sieht hier in den adaptionsmöglichkeiten natürlich die
>>vorteile.
Bitte was? Welche Adaptionsmöglichkeiten? HTML ist doch wohl der am
weitesten verbreitete Standard und läuft auch auf uralt PCs.
Wo liegen denn diese großartiegen "Adaptionsvorteile"?


>>sound kann manm übrigens abstellen - mich nervt jede vertonte
seite auch, war aber halt wunsch.
wo? Ich hab noch keine Option gefunden Flash generell den Sound zu
verbeiten (ausser es zu deinstallieren)

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
drücke den zauberbutton "sound off" ... und staune, was passiert

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will GENERELL (das heist im allgemeine für sämtliche) Flash
Anwendungen den Sound deaktivieren. Das einzelne Flash Anwendungen dies
unterstützen ist mir klar.

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
boxen aus? würde doch generell sämtliche töne der soundkarte killen -
mache ich zumindest.

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hohl ist das denn? Wenn mich im FLur das Licht stört dreh ich doch
nicht die Hauptsicherung raus. Ich hör z.B. noch Musik über den PC und
es nerft wenn man dan von irgenwelchen Websites mit Flash gedönse
zugedröhnt wird. (zumal selbst bei Seiten wo man Sound abschalten kann
dieser Standardmässig erstmal AN ist..)

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay ... läubi ... du hast recht ... es gibt aber menschen (ich habs
schon gemerkt, dass solche menschen sich nicht in diesem forum
aufhalten), die nun mal aus irgendeinen grund meinen, dass ne
flashanwendung vertont sein soll (glaub mir, mir gehen vertonungen auch
auf den geist) ... in diesem fall kann man ja, was ja der fall ist,
einen button anbieten, der den ton abstellt. oder habe ich eine andere
alternative übersehen (okay ... man müsste mal über den umgeklehrten
weg nachdenken - quasi zuerst "stille" und den button "sound on"
... hab ich so, nachdenk, glaube ich zumindest, noch nicht gesehen,
wäre aber ne alternative).

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo das wäre mal inovativ :)

Mich stört das man halt nicht allgemein den Ton für alle
Flashanwendungen für alle Websites bastellen kann (also im Flash Player
Plugin selbst).

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da bin ich aber mal ausnahmsweise unschuldig, da müsste man macromedia
mal bescheid sagen ... das wäre wirklich ein gutes feature, warum haben
die das eigetnlich noch nicht gemacht?

Autor: vornüber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weil Sound so geil ist.
Das trifft voll den Nerv der NewAge-Generation (und der BWLer).

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich finde die Seite gelugen, schönes schlichtes Design. Nur Quiz
und Impressum fehlen irgendwie (siehe Anhang).

Mal im Ernst: Ich mag Flash durchaus für interaktive Spiele und manche
lustige Animation. Darüber hinaus halte ich Fash aber für unnötig. Eine
Webseite sollte sich auch auch ohne bedienen lassen. Da jedoch leider
öfters Webung ungefragt Flash verwendet und manchmal sogar mit Sound
der dann den restlichen Musikgenuss stört und somit eine Verwendung von
Flash in meinem Interesse doch eher die Außnahme darstellt habe ich mir
seit einer Neuinstallation vor 1/2 Jahr nicht wieder die Mühe gemach
auch Flash neu zu installieren. Die Nachteile mit Flash überwiegen
leider.

> Frauen forwarden ja auch immer diese blöden Kettenbriefe und
> angeblichen Virenwarnung von Microsoft. Ketten-Emails bekomme ich
> ausschließlich von Frauen.
Dem muss ich leider zustimmen :-(

Autor: der dritte von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke malte ... man hätte ja schon den eindruck bekommen können, dass es
niemanden hier gibt, der auch ne umsetzung in flash mag.

Autor: dritter von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und nun sind sechshundert neue fragen im quiz, auch rund 200 aus dem
bereich technik/informatik ...

Autor: Unbekannte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer dieses Kastendenken.

Was ist denn so schlimm daran, dass einige Frauen bunt und mit Musik
lieben?!

Ihr könnt euer Wissen über Firewall und Viren doch auch an die
unwissenden Frauen weitergeben.

Ich kenne auch keine einzige Frau, die Viren auf dem PC hatte, jedoch
viele Männer.

Autor: dritter von links (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schmunzel - richtige erkenntnis ... viren auf pc's sind wohl eher eine
männerdomaine ... da könnte man doch glatt eine frage für das quiz
draus machen.

Autor: Alex Schimmel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
niemand aus diesem forum mehr beim wissens-wettkampf?

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was haben diese Fragen auch nur mit halbwegs normalem Wissen zu
tun...Richtig. Nichts

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer wird Milliardär?

Einfach geil.

http://www.chaospisser.de/flash/Milliadaer.swf

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine Milliarde gewonnen!!!!!!!!!!!!

Lach........

Autor: Alex Schimmel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie? eine milliarde gewonnen? ich bin begeistert, wenn ich das gewusst
hätte, dann hätte ich mich mit den preisen nach brasilien abgesetzt. so
ein kleines schwarzes köfferchen macht sich ganz gut, wenn der richtige
inhalt drinn ist.
grüße
whitehorsepenny

Autor: Alex Schimmel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist aus dem neuen milliardär geworden?

Autor: kollege von whitehorsepenny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier nix mehr los?

Autor: whitehorsepenny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Quiz wurde um einen weiteren kleinen Event ergänzt, hier die Infos:

Wer es richtig schwer mag! Unter dem Link http://www.fzkwiss.de/raetsel
wird eine Frage aus zwei Teilen gestellt, die zu zwei Lösungsworten
führt. Achtung, richtig schwer! Wer also gerne um die Ecke denkt,
recherchiert, grübelt - der wird hier seinen Spass haben.
Unter den "Bezwingern" des Rätsels werden drei DVD-Recorder verlost -
allerdings werden nicht viele das Rätsel knacken, somit hat man gute
Gewinnchancen.
Grüße aus Karlsruhe - die FZKWISS-Redaktion

whitehorsepenny

Autor: ~~~~ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die seite is ja totale scheiße. flash is noch größere scheiße. und damit
rühmt sich noch jemand?
n8

Autor: whitehorsepenny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.fzkwiss.de/raetsel hat nix mit flash zu tun ....

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch:

"* Sollten Sie noch kein registrierter FZKwiss-Teilnehmer sein, dann
melden Sie sich bitte beim FZKwiss an, indem sie eine Runde spielen."

Damit hat es wieder was mit Flash zu tun!

Autor: whitehorsepenny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay, da hast du recht ... wir können aber schlecht wegen des rätsels
eine eigene erfassung machen ....  trotzdem, was sagst du zu dem
rätsel?

Autor: SCHLUMPF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Rätzel ist aber verdammt schwer. Kann man da mal einen Tipp
bekommen?

Autor: whitehorsepenny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
am freitag sind ein paar tipps dazugekommen ..... und immer noch hat
esniemand geknackt.
grüße
whitehorsepenny

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.