www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ausgabe auf dem LCD als 5.000V anstatt 5000mV


Autor: thomas wk. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mittlerweile ist es mir gelungen einen AD-Wandler meines ATmega128 
einzulesen und mittels printf("%4d",ergebnis) auf dem LCD auszugeben.
Ich möchte die Anzeige aber von 5000mV auf 5.000V ändern.
Geht das mit der printf-Funktion oder muß ich da anders vorgehen ?

Autor: MooseChecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
printf("%5.3fV",ergebnis/1000.0);


nimmt aber deutlich mehr speicher, aber wen stört da beim 128er.

MooseChecker

Autor: thomas wk. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke !
Leider funktioniert das aber bei mir nicht,
ich erhalte als Ausgabe lediglich

3fV

Ich habe etwas rumprobiert und festgestellt, daß ich nie ein Ergebnis 
erhalte wenn ich in der %f in der printf-Funktion verwende, auch z.B. 
bei

float var2;
var2=2.54
printf("%4f",var2);

nicht. Laut Compiler-Handbuch (Codevision) müßte aber alles 
funktionieren. Kann mir jemand sagen was ich falsch mache ?

Autor: MooseChecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich nutze icc und kann verschiedene modelle der printf-function wählen, 
ja nach gewünschen Speicherverbrauch und komfort. Möglicherweise ist es 
beim CV auch so?


MooseChecker

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So gehts auch ohne float:

printf("%1d.%03dV",ergebnis/1000, ergebnis%1000);


Peter

Autor: thomas wk. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Hilfe, die Ausgabe als 5.000V funktioniert jetzt, mit 
printf("%1d.%03dV",ergebnis/1000, ergebnis%1000);
Bei Codevision kann man nur printf oder sprintf verwenden um 
float-Variablen auszugeben. Laut User Manual soll das funktionieren, die 
Praxis sieht anders aus. Ich habe die neueste Version 1.23.8 dieses 
Compilers und es wundert mich schon, dass diese grundlegende Funktion 
nicht unterstützt wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.