www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung WAV in Array kopieren


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

um Audioschaltungen zu testen möchte ich ein kleines WAV File(ca 200KB)
in ein Array[2][100000] ablegen. 2x8 Bit(pro Sample) für den DA-Wandler.
Jetzt bin ich am Probieren, mir ein Headerfile zu generieren in dem das
Array abgelegt ist. Über getc() und putc(). Aber ab einer bestimmten
stelle werden nur noch Werte FF geschrieben, bzw ein EOF von getc()
zurückgegeben. Gbit es bei den Funktionen Grenzen? Oder gibt es
vielleicht ne ganz andere Möglichkeit? Ziel ist es die Files mit
einstellbaren Sampleraten und Quantisierungsraten vom µC abspielen.
Bin für jeden Tip Dankbar...

Autor: Locutus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Tobias,

da wav files ja Binär Datein sind, ist es nicht ratsam mit getc und
putc zu arbeiten. Diese Funktionen sind für Text Datein geeignet. In
deinem Wav file kann können ja alle Werte von 0 - 255 auftreten. getc
kann dabei nicht unterscheiden, ob das gelesen Zeichen nun wirklich das
Dateiende oder ein DatenByte ist. (was nur zufällig den Wert von EOF
hat)

Nimm lieber fread und gib an wie viele Byte du einlesen möchtest.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mach de Frecke, das geht!!!

Vielen Dank erst mal

Autor: Locutus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was bitte ist eine Frecke?

Oder soll das nur heißen, das du erstaunt und erfreut bist, das es so
geht?

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich mach hier noch de Frecke..."
Ist sächsich und beduetet so viel wie "Ich geh kaput..."
Ist glaube ich aus irgendeinem Raudiospot

Autor: Locutus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin zwar auch aus Sachsen, aber Frecke kenn ich nicht. ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.