www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung MSCOMM


Autor: Edmund Burger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Problem mit MSComm in VB6.
In einem Projekt will ich über eine RS485 mehrere Teilnehmer abgfragen.
Dazu benutze ich einen USB-RS485-Konverter von Meilhaus und das
MSComm-Objekt

Mit einem Laptop und Win98 funktioniert das auch korrekt, bei zwei
Laptops mit WinXP aber nicht.
Hier werden aus dem Datenstrom einfach die Nullen (ASCII=0 nicht
ASCII=48) unterdrückt.

Ich hab schon ziemlich viel probiert.
Hat jemand eine Ahnung, woher das kommt?

Autor: Andreas B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil unter Windows XP die Hardware nicht mehr direkt angesteuert werden
kann (z.B. LPT), ich gehe davon aus das es das selbe ist.

mfg Andreas

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht bist du im Text statt Binärmodus?

Autor: Edmund Burger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp, hab ich natürlich schon ausprobiert.

Die Nullen unterdrückt die Schnittstelle in WinXP immer noch.

Hat jemand noch eine Idee?

Vielen Dank einstweilen

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Setze mal den Parameter "NullDiscard" auf false.
bye
Klaus

Autor: Waverunner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe genau das gleiche problem das im Binärmodus die Nullen unterdrückt
werden ! Liegt es am XP ? Hat Delphi die gleichen Probleme ?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
nein es liegt nicht an XP.
Wenn NullDiscard = true ist werden automatisch alle ankommenden
Null-Character (0x00) ignoriert.
Ihr müss es also auf false setzen.

Wenn du das MScomm32-Control unter Delphi verwenden würdes, dann
hättest Du dasselbe Problem.

Hier noch nen paar Links zum weiterlesen

http://forums.microsoft.com/MSDN/ShowPost.aspx?Pos...
http://www.devhood.com/tutorials/tutorial_details....

Bye
Klaus

Autor: Edmund Burger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Klaus,

danke für den Tipp. Hat bestens geholfen.

Bye
Edmund

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.