www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. 4Mhz Sinus Amplitude ändern


Autor: Cosmic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

hab folgendes Problem: muss ein 4Mhz Sinus (Amplitude 4Vss) in der
Amplitude ändern (0-100mVss)Die sollte nach Möglichkeit in 256 besser
1024 Schritten geschehen. Dabei muss die Signalform und Frequenz und
Phase des Ausgangssignals exakt erhalten bleiben.
Kann man sowas auch mit nem FPGA lösen?

Mfg

Cosmic

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch nen multiplizierenden DA-Wandler, da gibt es einige 12-Bit
Typen, die solche Bandbreiten können.
Mit FPGA wäre das ebenfalls ein Multiplizierer, aber vorher muß noch
der entsprechende ADC dran....Viel teurer und ob´s wirklich soviel
genauer wird,  wage ich zu bezweifeln.

Gruß Thomas

Autor: Cosmic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche DA-Wandler währen das denn z.B.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest ein digital einstellbares Potentiometer (gibts denk ich von
Maxim) zusammen mit einem Op-Amp benutzen.
Digitalisieren macht überhaupt keinen Sinn, die geforderten 10bit
Dynamikbereich wird der D/A bei der Geschwindigkeit schon kaum
schaffen, und dann hättest du erstmal 0dB SNR, also wohl keinen Sinus
mehr.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist sowas zu finden:
http://para.maxim-ic.com/cache/en/results/4364.html
Falls der Link nicht mehr gehen sollte:
http://www.maxim-ic.com/DigitalPotentiometers.cfm
Und dort auf die Tabelle rechts von "Non-Volatile Wiper Memory, Linear
Taper" klicken.
Das ganze dann in einer geeigneten Op-Amp Schaltung.
Eventuell auch in 2 Stufen, erst durch 1 ... 1024 oder vielfaches
teilen und am Ende in einer zweiten Stufe den Maximalpegel so anpassen,
dass es max. 100mVss sind.
Aber igendwie hab ich auch das Gefühl das ein 100µVss Sinus (größter
Teiler) nicht wirklich gut machbar ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.