www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Fehlerhafte Simulation von Gleitkomma


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe Probleme, Programme, die Gleitkomma-Instruktionen enthalten,
für meinen TriCore DSP zu simulieren. Zur Erzeugung des Codes nutze
ich den Compiler tricore-gcc.
Anbei der zu simulierende C-Code:

int main( void )
{
  float a = 10.5;
  float b = 20.62;
  float c = a + b;

  return 0;
}

Daraus erzeugt der tricore-gcc folgenden Assembler-Code, wenn man ihn
mit dem Parameter "-mhard-float" zwingt, echte Gleitkomma-Befehle
(und nicht Software-Routineaufrufe) zu erzeugen.

...
movh    %d1, 16680
        st.w    [%a10] 12, %d1
        movh    %d1, 16805
        addi    %d1, %d1, -2621
        st.w    [%a10] 8, %d1
        ld.w    %d15, [%a10] 12
        ld.w    %d0, [%a10] 8
        add.f   %d15, %d15, %d0
        st.w    [%a10] 4, %d15
...

Wenn ich nun aus dem o.g. Assembler-Code ein binary mache und es dann
mit tricore-gdb versuche zu simulieren, entsteht folgendes Problem:
Nach dem Ausführen der letzten Load-Instruktion
"ld.w    %d0, [%a10] 8" (also vor dem add.f) wird automatisch eine
neue Routine aufgerufen:

0xa0000140 <__clear_dword>:     st.d [%a15+]8,%e14
0xa0000144 <__clear_dword+4>:   loop %a2,0xa0000140 <__clear_dword>

Diese kann aber nie abgeschlossen werden, weil einige Register bisher
nicht initisiert wurden. Wenn ich tricore-gdb mit "cont" fortfahren
lasse, wird in einer Endlosschleife folgende Fehlermeldung ausgege-
ben:

Trap: FCU- btv_reg:a0000100, handler_size:5, pc_reg: a0000160

Kann sich jemand von Euch vorstellen, warum die Simulation nicht
klappt?

Danke.

Gruß,
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.