www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pausen zwischen UART-Senden


Autor: Michael (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab grad ein kleines Problem:
Mein AT90S4433 soll über das UART die Zeichenkette
"80 04 BF 02 00" ausgeben. Wäre ja eigentlich kein Problem, aber ich 
brauch eine Pause von 0,1ms an jeder Stelle, wo ein Leerzeichen steht. 
(s. Markierung im Anhang).
Mit einer normalen Warteschleife funktioniert es leider nicht.

Gruß, Michael

Autor: Michael (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... hier mit Markierungen

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0,1 ms = 100 µs lassen sich problemlos entweder mit Timer oder 
Software-Delay realisieren.

DELAY_100:
  ldi  tmp,98        ;8 Takte für LDI  RCALL  RET = 2 µs
  dec  tmp           ;98 * 4 = 392 Takte
  nop                ;Gesamt 400 Takte = 100 µs bei 4 MHz
  brne pc - 2
  nop
  ret

Aufruf mir rcall delay_100 ergibt 100 µs delay bei 4 MHz

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich auch schon probiert, funktioniert aber leider nicht. 
Funktioniert auch nicht, wenn man das Warten, bis UDR bereit ist, 
weglässt.

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du mußt erst warten, bis der UART leer ist und dann erst das Delay 
starten, sonst sendet der UART munter, während Dein Programm in der 
Warteschleife versauert.
Also: Im USR das Bit TXC (UART Transmit Complete) abfragen, wenn es "1" 
ist, das Delay starten.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp, werd ich gleich ausprobieren, wenn ich wieder ans 
Oszi kann.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also liege ich richtig mit:

wait:
  sbis USR, TXC
  rjmp wait

  rcall wait100us

, um im USR das Bit TXC abzufragen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.